Group Product Manager (m/w/d) Energy Storage Test & Emulation Products

AVLGraz, AT Vollzeita month ago

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren sowie deren Integration in das Fahrzeug.

Dienstort: Graz

Ihr Aufgabenbereich:
  • Analyse der globalen Marktlage für Battery Pack/Modul Tester bzw. Emulatoren und verwandter Produkte
  • Festlegung der Anforderungen, die von den entsprechenden Produkten zu erfüllen sind, unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Anwendungsgebiete und Ausarbeitung entsprechender Produktstrategien (USPs, ROI, Make or buy, …)
  • Enge Abstimmung mit der Entwicklungsabteilung hinsichtlich Anforderungen, Erstellung von entsprechenden Lastenheften
  • Analyse des Mitbewerbs, Definition der Alleinstellungsmerkmale, Ausarbeitung von Verkaufsunterlagen, Präsentationen und „Battle Cards“
  • Erstellung von Produktbeschreibungen, Marketingunterlagen und von Produktstücklisten
  • Abstimmung mit den Fertigungsabteilungen zu Produkt-Forecasts
  • Nachverfolgung von Qualitätsproblemen in Fertigung und Markt
  • Kundenkommunikation, Angebots- und Vertriebssupport für Batterietester-Lösungen
  • Abstimmung mit dem Product Managern und Solution Engineers aus den System Business Segmenten
  • Definition der Integration der Produkte in die AVL Tool Chain sowie Unterstützung bei der Systemtechnik für Kundenprojekte
  • Analyse, Erstellung und Visualisierung von Informationen für interne und externe AVL Präsentationen
  • Zusammenarbeit über Abteilungs- und Geschäftsbereichsgrenzen hinweg mit Entwicklern, Anwendungsmanagern, Lösungstechnikern und Projektleitern bei der Einführung von Produkten, sowie Zusammenarbeit mit Tochtergesellschaften
Ihr Profil:
  • Technische Ausbildung (TU, FH Master)
  • Kenntnis von Leistungselektronik, Batterietechnik und Elektrotechnik erforderlich
  • Wissen im Bereich Messtechnik
  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge, wie Kostenkalkulation und Ergebnisbetrachtung
  • Kenntnis im Bereich Kommunikation und Marketing, speziell für Industriegüter
  • Selbstsicheres Auftreten und zielgerichtete und positive Interaktion mit Kunden und Mitarbeitern
  • Auslandserfahrung und Fremdsprachen (Englisch, Deutsch)
  • Erfahrung mit Testsystemen für Batterien und Batteriefahrzeugen erforderlich
  • Hoch motivierte Persönlichkeit mit Selbstmanagementkompetenz
  • Kenntnis der AVL Engineering-Tools, Prozesse und Business Tools, sowie SAP, JIRA, Confluence und salesforce.com sind von Vorteil

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: 65.000,-- brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.


To add this job to your bookmarks, please log in.
to Login