Kfm. Sachbearbeiter*in

Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H.Lauterach, AT Full Time8 days ago

Mit einer Geschichte von über 550 Jahren ist Gebrüder Weiss das älteste Logistikunternehmen der Welt – und eines der erfolgreichsten. Basis dieses Erfolgs? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Denn bei uns haben sie die Freiheit neue Wege zu gehen und aktiv mitzugestalten – und das an über 150 Standorten weltweit. Hervorragende Karriereaussichten für alle Menschen, die Mobilität lieben.

AUFGABEN

  • Sie übernehmen die Zolldokumente und sind zuständig für die zolltechnische Einlagerung ins Zollsystem Traff 400
  • Sie sind das Bindeglied zwischen der Zollabteilung am Standort Air & Sea Wolfurt und der Zollabteilung am Standort GW Lauterach
  • Sie sind im regelmäßigen Kontakt mit anderen Abteilungen sowie auch teilweise mit Behörden
  • Sie übernehmen allgemeine administrative Speditionstätigkeiten

ANGEBOT

  • Eine langfristige Herausforderung mit Entwicklungspotential
  • Mitwirken in einem international erfolgreichen Unternehmen
  • Umfassende Weiterbildungsangebote und innovative neue Lernmethoden
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Wir bieten ein attraktives marktkonformes Gehalt abhängig von Erfahrung und Qualifikation (mindestens EUR 1.803,40 / Monat lt. Kollektivvertrag)

PROFIL

  • Sie übernehmen gerne die Verantwortung und bieten unseren Kunden Service auf höchstem Niveau
  • Sie haben das Auge fürs Detail und arbeiten gerne gewissenhaft
  • Adrenalin in hektischen Situationen macht Sie erst richtig produktiv
  • Sie bringen Zahlenaffinität mit und sind zeitlich flexibel
  • Sie bringen eine kaufmännische Ausbildung mit, können unterschiedliche Informations- und Kommunikationsmittel einsetzen bzw. scheuen sich nicht Neue kennen zu lernen

* Wir leben die Vielfalt und fördern die Zusammenarbeit von verschiedenen Geschlechtern, Jung und Alt, unterschiedlichen ethnischen/religiösen Gruppierungen sowie Menschen mit besonderen Bedürfnissen.

To add this job to your bookmarks, please log in.
to Login

Sandra Edelhofer
HR Development