Lehrberuf Werkstofftechnik / Wärmebehandlung (m/w/d)

voestalpineLinz,AT Apprenticeship2 weeks ago

Ihre Aufgaben

  • Der Produktion mit Rat und Tat zur Seite stehen
  • Produktionsprozesse begleiten, Werkstoffe präparieren und diese ganz genau unter die Lupe nehmen
  • Mikroskopische Untersuchungen für eine makellose Verarbeitung unserer Produkte
  • Die Qualität und die physikalischen Eigenschaften mit den unterschiedlichen Prüfmethoden untersuchen

Ihr Profil

  • Positiver Abschluss der Pflichtschule
  • Lernbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Genauigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Pünktlichkeit
  • Technisches Verständnis

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Die kollektivvertragliche Lehrlingsentschädigung (14 x p.a.) beträgt:

1. Lehrjahr € 749,49
2. Lehrjahr € 959,01
3. Lehrjahr € 1.254,67
4. Lehrjahr € 1.656,75

(ab 1. November 2020)

Beginn der Lehre: 01. September 2021
Dauer der Lehre: 3,5 Jahre

Bewerben Sie sich heute noch online.

Beantworten Sie hierzu bitte alle Fragen im Online-Bewerbungsbogen möglichst präzise und ausführlich, bevor Sie die Bewerbung aktivieren.

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung das Jahres- und Abschlusszeugnis der 8. Schulstufe und ihren Lebenslauf bei.

Nähere Infos zum Lehrberuf erhalten Sie beim Einstelltest oder unter folgendem Link:

https://www.voestalpine.com/lehre/#werkstofftechnik-modulberuf-werkstoffprufung-warmebehandlung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!