Lehrberuf Werkstofftechniker (m/w/d) - Hauptmodul Werkstoffprüfung sowie Spezialmodul Wärmebehandlungstechnik

voestalpineBöhlerwerk,AT Apprenticeship1 month ago

Ihre Aufgaben

  • Durchführen von Probenahmen
  • Vorbereiten und herstellen von Proben
  • Messergebnisse und Versuchsberichte darstellen, durchführen und auswerten
  • Physikalisch-technische Untersuchungen
  • Bestimmen der Werkstoffeigenschaften
  • Bedienen und steuern von Anlagen
  • Auswählen geeigneter Verfahren für den Wärmebehandlungsprozess
  • Anwenden von Wärmebehandlungstechniken

Ihr Profil

  • Gutes technisches und logisches Verständnis
  • PC-Kenntnisse
  • Lernbereitschaft
  • Zuverlässig, freundlich, belastbar, pünktlich und teamfähig

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Die kollektivvertragliche Lehrlingsentschädigung für diesen Lehrberuf beträgt € 738,78 (14 mal p.a.) im ersten Lehrjahr (Stand: November 2019).

Beginn der Lehre: September 2021

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte inklusive Lebenslauf, Abschlusszeugnis der Hauptschule und die Schulnachricht des laufenden Schuljahres (kann auch nachgereicht werden) direkt mittels Online-Bewerberbogen.

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung steht Ihnen Herr Richard Berndl unter +43 7442 / 600 - 29530 gerne zur Verfügung.

Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung“.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

voestalpine – One step ahead.

To add this job to your bookmarks, please log in.
to Login