Maschinenführer / Produktionsmitarbeiter

Genialer Stoff. Die österreichische HolzwirtschaftTragwein, AT
Full Time
2 months ago

AUFGABENBEREICH

  • Bedienen und Überwachen einer modernen Produktionsanlage

VORAUSSETZUNGEN

  • Geschicklichkeit im Umgang mit technischen Geräten
  • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Vorkenntnisse aus Forst- oder Holzwirtschaft vorteilhaft
  • Staplerführerschein (kann auch nachgeholt werden)

WIR BIETEN...

  • Schnuppertag
  • Sicheren Arbeitsplatz
  • Familiäres Betriebsklima
  • 2-Schicht-Betrieb (06.00-14.00 / 14.00-22.00)
  • Selbstständige Aufgabenbereiche
  • Betriebsausflug, Weihnachtsfeier, Arbeitskleidung
  • Überdurchschnittlich hohes Gehalt


Der Monatslohn beträgt € 2.300,00 brutto (Überzahlung entsprechend Qualifikation).

ORTNER HOLZ GMBH

Ansprechperson: Anna Kirchweger Zeller Straße 504284 Tragwein a.kirchweger(at)ortner-holz.at Tel.: 0726388329 http://www.ortner-holz.at/

ÜBER UNS / WER WIR SIND

Österreichs Familienunternehmen stehen für Stabilität, Tradition, Innovation und Nachhaltigkeit. Das Säge- und Hobelwerk Ortner-Holz aus Tragwein hat sich von der Sägemühle zu einem modernen, höchst erfolgreichen Holzverarbeitungsbetrieb entwickelt. In der nunmehr 6. Generation produziert Rudolf Ortner mit seinem Team Dachstühle, Bauholz, Latten und Staffeln, sämtliche Hobelware und RETROTIMBER. Aufgrund des starken Wachstums der letzten Jahre ist Ortner-Holz kontinuierlich auf der Suche nach den besten Mitarbeitern.

EINEN SCHNITT VORAUS.

Ortner-Holz bleibt dabei stets seinem Slogan treu und ist immer „Einen Schnitt voraus.“ Durch zahlreiche Investitionen in den vergangenen Jahren konnte sich Ortner-Holz zu einem der modernsten und größten Sägewerke im Mühlviertel etablieren. Mit aktuell 34 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden am Standort in Tragwein jährlich rund 42.000 fm Rundholz zu hochwertigen Holzprodukten verarbeitet. Bei der Produktion wird immer auf die Nachhaltigkeit und Regionalität geachtet. So werden ausschließlich Bäume aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern verarbeitet und alle anfallenden „Abfallstoffe“ weiterverarbeitet. Die verkauften Schnittholzprodukte gehen großteils an Betriebe aus der Region.

To add this job to your bookmarks, please log in.
to Login

Genialer Stoff. Die österreichische Holzwirtschaft