Mathematiker (m/w) mit Schwerpunkt Finanzmathematik

KPMG Austria GmbHWien, AT
Full Time
2 months ago

Wer seine Zukunft aktiv mitgestalten will, braucht einen Arbeitgeber, der seine MitarbeiterInnen nicht nur fordert, sondern auch fördert!

Steigen Sie ein in unser internationales, multidisziplinäres Projektteam in Wien und unterstützen Sie ab sofort unseren stark expandierenden Geschäftsbereich Advisory mit Know-how, Einsatz und Ihrer Begeisterung.

Ihre Herausforderungen bei uns

  • Ihr Tätigkeitsfeld besteht in der fachlichen Beratung unserer österreichischen und internationalen Banken-/ oder Financial Services Kunden in allen quantitativen aber auch qualitativen Fragestellungen der Gesamtbanksteuerung, des Risikomanagements und im Treasury
  • Basierend auf den ökonomischen und regulatorischen Anforderungen entwickeln Sie individuelle Lösungsvorschläge für unsere Kunden u.a. in den Bereichen Bewertung von Finanzinstrumenten sowie der Entwicklung und Validierung von Risikomodellen
  • In enger Zusammenarbeit im Team arbeiten Sie vor allem quantitativ. Auf dieser Grundlage übernehmen Sie früh Verantwortung bei der Entwicklung individueller Lösungsvorschläge und ihrer Umsetzung als Teil einer umfassenden Beratungsdienstleistung

Das bringen Sie mit

  • Sie haben Ihr Hochschulstudium der (Technischen) Mathematik idealerweise mit Schwerpunkt auf Finanzmathematik erfolgreich abgeschlossen oder stehen kurz vor dem Abschluss Ihres Studiums
  • Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen im Finanzdienstleistungssektor z.B. über einschlägige Praktika
  • Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind in Wort und Schrift verhandlungssicher
  • Ihre analytischen Fähigkeiten und ihre schnelle Auffassungsgabe ermöglichen es Ihnen, komplexe Sachverhalte rasch zu durchdringen und prägnant darzustellen
  • Sie bringen eine hohe Leistungs- und Lernbereitschaft, Team- und Dienstleistungsorientierung, hohe Sozialkompetenz, Kommunikationsstärke und Reisebereitschaft mit
  • Sehr haben gute Kenntnisse der üblichen Office-Anwendungen
  • Sie verfügen über Programmierkenntnisse in VBA und R, weitere Kenntnisse in SAS und/oder Python sind von Vorteil

Hervorragende Perspektiven

  • Eigenverantwortliche und kollegiale Zusammenarbeit mit einem hochmotivierten internationalen Team
  • Mitgestaltung des aktuellen Wandels in der regulatorischen und ökonomischen Banksteuerung
  • Ausgezeichnete Karriereperspektiven mit leistungsbezogener Entlohnung sowie auf Ihre Ziele zugeschnittene Trainings
Aus gesetzlichen Gründen sind wir dazu verpflichtet das kollektivvertragliche Mindestgehalt anzugeben, welches für diese Position auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung € 2.278,70 beträgt. Je nach Erfahrung und Qualifikation bieten wir Ihnen allerdings ein entsprechend höheres Gehalt.
To add this job to your bookmarks, please log in.
to Login

Michaela Schwarzinger
Leitung Human Resources