Mitarbeiter IKS & Operationelles Risiko (m/w/d)

RaiffeisenKlagenfurt,AT Full Time14 days ago

MÖCHTEN SIE FOLGENDE AUFGABEN ÜBERNEHMEN?

  • Sie sind für die Bereiche Internes Kontrollsystem und Beschwerdemanagement sowie das Management der Operationellen Risiken verantwortlich.
  • Sie übernehmen die laufende Wartung, Dokumentation sowie Weiterentwicklung des Internen Kontrollsystems.
  • Sie erledigen im Bereich der Operationellen Risiken die laufende Befüllung und Wartung der Schadensfalldatenbank sowie sämtliche Dokumentations- und Vorsteuerungserfordernisse.
  • Sie koordinieren die Agenden rund um das Beschwerdemanagement.
  • Sie setzen neue regulatorische Anforderungen in den genannten Bereichen um.
  • Sie sind in Ihrer Funktion sowohl für die Standards in der Raiffeisen Landesbank Kärnten als auch für die Beratung der Kärntner Raiffeisenbanken zuständig und fungieren als kompetenter Ansprechpartner.

ÜBERZEUGEN SIE UNS FACHLICH UND PERSÖNLICH

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes rechts- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium.
  • Sie haben idealerweise Erfahrung im Bereich Internes Kontrollsystem / Operationelles Risiko / Beschwerdemanagement in Banken.
  • Sie überzeugen durch einen guten Überblick zu den Gesamtprozessen einer Bank.
  • Sie punkten mit Kenntnissen der aufsichtsrechtlichen Bestimmungen und Anforderungen im Bankenbereich.
  • Sie haben sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel und MS Powerpoint).
  • Sie überzeugen durch eine selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ausgezeichnete Teamfähigkeit.

DAS KÖNNEN SIE VON UNS ERWARTEN

  • Sie erwartet ein herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem Top-Unternehmen.
  • Für diese Position bieten wir ein KV-Mindestgehalt von € 37.448,- (brutto) p.a. mit der klaren Bereitschaft zur Überzahlung je nach konkreter Qualifikation.
To add this job to your bookmarks, please log in.
to Login

Bettina Kastner
Österreichischer Raiffeisenverband Personal