Mitarbeiter Treasury Liquiditätssteuerung (w/m/d)

RaiffeisenInnsbruck, AT Full Time12 days ago

Die Raiffeisen-Landesbank Tirol AG gehört zu den Top-Arbeitgebern in der Region und bietet dir spannende berufliche Herausforderungen sowie Möglichkeiten dich beruflich weiterzuentwickeln. Nutze die vielfältigen Perspektiven, das umfassende Aus- und Weiterbildungsangebot, attraktive Sozialleistungen u.v.m. Ergreife jetzt die Chance bei Tirols Marktführer zu arbeiten und bewirb dich als

Mitarbeiter Treasury Liquiditätssteuerung (w/m/d)

Deine Aufgaben

  • Mitarbeit und Durchführung der operativen und strategischen Liquiditätssteuerung/-planung sowie der Steuerung von Liquiditätskennzahlen
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Kapitalmarktfinanzierungen der RLB Tirol AG (Investorenpräsentation, Private Placements, usw.)
  • Beobachtung und Analyse aufsichtsrechtlicher Entwicklungen im Bereich Liquiditätsmanagement und Funding
  • AnsprechpartnerIn bei Liquiditäts- und Funding-Themen
  • Beobachtung und Analyse der Entwicklungen an den entsprechenden Kapitalmärkten

Dein Profil

  • Du hast eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein abgeschlossenes wirtschaftsorientiertes Studium/FH, möglicherweise konntest du bereits Berufserfahrung im Treasury sammeln
  • Deine MS-Office-Anwenderkenntnisse sind sehr gut (insbesondere Excel)
  • Du verfügst über eine sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Du hast eine Zahlenaffinität, gute analytische Fähigkeiten sowie Verständnis für komplexe Zusammenhänge
  • Eine selbständige, verantwortungsbewusste, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise ist dein Markenzeichen
  • Ein ausgeprägtes Interesse an Finanzmärkten sowie sehr gute Fremdsprachenkenntnisse runden dein Profil ab

Da bieten wir dir

  • Die Mitarbeit in einem erfahrenen Team mit drei MitarbeiterInnen, das dich in deiner Einschulungsphase entsprechend begleitet
  • Eine interessante Aufgabenstellung sowie der Austausch mit internen sowie externen Partnern
  • Aus- und Weiterbildungen
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • Umfangreiche soziale Leistungen wie Mitarbeitervergünstigungen, Fahrkostenvergütung, Essenszuschuss, Vitalprogramm u.v.m.

Für diese Position ist im Raiffeisen-Kollektivvertrag ein Mindestbruttogehalt von EUR 2.357,32 monatlich angeführt. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung vorgesehen.

Interessiert? Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!
Bewirb dich jetzt online unter www.jobs-raiffeisen-tirol.at.

To add this job to your bookmarks, please log in.
to Login

Bettina Kastner
Österreichischer Raiffeisenverband Personal