Praktikum im Bereich Finanzmarktstabilität und Makroprudenzielle Aufsicht

Oesterreichische NationalbankWien,AT Traineeship5 days ago

Die Abteilung für Finanzmarktstabilität und Makroprudenzielle Aufsicht (FINMA) beobachtet und analysiert die auf dem österreichischen und ausgewählten internationalen Finanzmärkten (insbesondere in Zentral-, Ost- und Südosteuropa) maßgeblichen Entwicklungen unter besonderer Beachtung der Auswirkung auf die österreichische Finanzmarktstabilität. Die FINMA ist zudem mit der makroprudenziellen Aufsicht über österreichische Finanzintermediäre (Banken, Nicht-Banken und Finanzinfrastrukturen) betraut. Sie erstellt entsprechende Gutachten und empfiehlt Maßnahmen zur Förderung der österreichischen Finanzmarktstabilität.

Die FINMA bietet interessierten Studentinnen und Studenten für die Dauer von 6 Monaten (Beschäftigungsausmaß 100%) ab Juli 2021 ein

Praktikum im Bereich Finanzmarktstabilität und Makroprudenzielle Aufsicht

Referenzbezeichnung: 2828

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an der analytischen Aufbereitung von nationalen und internationalen Fragestellungen in den Bereichen Finanzmarktstabilität und makroprudenzielle Aufsicht
  • Mitarbeit an der Policy-Entwicklung im Kontext der österreichischen und europäischen Finanzmarktstabilität
  • Mitarbeit bei der Analyse des österreichischen Bankensystems sowie der Aktivitäten österreichischer Banken in Zentral-, Ost und Südosteuropa hinsichtlich ihrer Risiken für die Finanzmarktstabilität
  • Unterstützende Research-Tätigkeit sowie entsprechende Datenaufbereitung
  • Mitarbeit an internen und öffentlichen Präsentationen und Publikationen

Ihr Profil

  • Laufendes FH- oder Universitätsstudium auch während des Praktikums mit einem Schwerpunkt auf:
    • Bank- und Finanzwesen oder
    • Volkswirtschaftslehre
  • Interesse an Wirtschaftspolitik und wirtschaftspolitischen Entscheidungsprozessen in Österreich und auf Ebene der Europäischen Union
  • Grundverständnis vom Aufbau einer Bankbilanz
  • mathematisch/statistisches Verständnis
  • gute Englischkenntnisse
  • gute Anwenderkenntnisse im MS Office (Excel, Word, PowerPoint)
  • erste Erfahrungen mit R
  • Teamgeist und Kommunikationsfreudigkeit

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Spannende Einblicke in die Arbeit einer Notenbank im Rahmen des ESZB
  • Freundliches und offenes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Bruttomonatsgehalt von € 1.335,-- auf Vollzeitbasis


Motivierten Studierenden bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, sexuelle Orientierung und Behinderungen spielen dabei keine Rolle: wir fördern Vielfalt! Falls Sie Fragen rund um den Bewerbungsprozess bzw. eine eventuelle Arbeitsplatzanpassung haben, kontaktieren Sie gerne Frau Karin Dvorak unter 01/40420 7651.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.Sind Sie an der Stelle interessiert und haben eine EU-Staatsbürgerschaft, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login