Praktikum im Bereich "Prozess- und Qualitätsmanagement“ im OeNB Treasury

Oesterreichische NationalbankWien, AT
Traineeship
24 days ago

Die Abteilung Treasury – Back Office der OeNB ist mit ihren beiden Teams „Collateral Service & Datamanagement“ und „Settlement & Collateral Management“ primär für die Abwicklung von Geschäften der Eigen- und Fremdreserven-Veranlagung sowie für die Liquiditätsversorgung der österreichischen Banken im Rahmen der Umsetzung der Geldpolitik des Eurosystems verantwortlich. Für die Unterstützung bei ihren operativen Aufgaben und bei aktuellen Projektvorhaben bietet sie interessierten Studentinnen und Studenten für die Dauer von jeweils 6 Monaten (Beschäftigungsausmaß 100%) ab 01.02.2020 sowie ab 01.07.2020 ein

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in einem zentralen Geschäftsbereich der Nationalbank (Umsetzung Geldpolitik, Veranlagung Währungsreserven, etc.)
  • Mitarbeit in aktuellen Projekten der Abteilung Treasury - Back Office, wie z.B. Unterstützung bei der Aktualisierung und dem Ausbau des Prozess-, Qualitäts- und operationellem Risikomanagements, Mitwirkung bei neuen Entwicklungen im Post-Trade Umfeld (Digitalisierung) sowie Erweiterungen im Front-to-Back-System.

Ihr Profil

  • Laufendes Bachelor-/Masterstudium ist erforderlich
  • Interesse an den operativen Prozessen eines Kernbereichs der Nationalbank
  • Kenntnisse oder praktische Erfahrungen im Bereich Finanzwesen sowie technisches Grundverständnis sind wünschenswert
  • Kenntnisse Prozessmanagement(-Tools) sind von Vorteil
  • Analytische Fähigkeiten und vernetztes Denken
  • Zuverlässigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Vorwiegend sitzende Tätigkeit; Arbeit am Bildschirm sowie Mobilität im Haus sind notwendig.

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Spannende Einblicke in die Arbeit einer Nationalbank
  • Freundliches und offenes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Bruttomonatsgehalt von € 1.335 auf Vollzeitbasis.

Motivierten Studierenden bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, sexuelle Orientierung und Behinderungen spielen dabei keine Rolle: wir fördern Vielfalt! Falls Sie Fragen rund um den Bewerbungsprozess bzw. eine eventuelle Arbeitsplatzanpassung haben, kontaktieren Sie gerne Frau Natascha Bukor-Rohm unter 01/40420 7636

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

To add this job to your bookmarks, please log in.
to Login


  • Otto-Wagner-Platz 3
    1090 Wien
    Austria