Praktikum Lean Management & Lean Production w/m

Bosch ÖsterreichHallein, AT
Traineeship
14 days ago

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Der Geschäftsbereich Powertrain Solutions entwickelt und fertigt innovative Technologien für den gesamten Antriebsstrang in den Marktsegmenten Electrification, Passenger Cars, Commercial Vehicles und Off-Highway. Mit unseren zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten gestalten wir mit innovativen Lösungen weltweit den Wandel der Mobilität mit. Der Standort Hallein konzentriert sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Einspritzausrüstungen für Großmotoren.

Ihr Beitrag zu Großem

  • Verantwortung übernehmen: die Übernahme einzelner Tätigkeiten im Bereich Industrial Engineering und Investment Koordination, sowie der Support von Lean Coaches und Trainern liegen in Ihrem Aufgabenbereich. Sie unterstützen zudem bei Verbesserungsprojekten im Wertstrom.
  • Zuverlässig umsetzen: der weitere Aufbau und die Verwaltung unseres Docupedia Systems und die Mitgestaltung unseres 5S Werkstandards zählen zu Ihren Tätigkeiten.
  • Gewissenhaft abstimmen: Sie verwalten und optimieren unsere Werkstandards und unterstützen bei der Erarbeitung neuer Daily Leadership Routinen für alle Fertigungs- und physischen Logistikbereichen.

Was Sie dafür auszeichnet

  • Persönlichkeit: strukturiert, selbstständig, zielorientiert, kommunikationsstark, engagiert und kreativ
  • Erfahrungen und Know-how: sehr gute MS-Office-Kenntnisse und ein Talent Themen und Inhalte selbsterklärend darzustellen
  • Ausbildung und Sprachen: laufendes Studium der Fachrichtung Operations Management, Supply Chain Management, Wirtschafts-ingenieurwesen oder Betriebswirtschaftslehre, gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet Ihnen

Flexible Arbeitszeitmodelle, gutes und günstiges Betriebsrestaurant vor Ort, hervorragende Weiterentwicklungsmöglichkeiten, weitreichende Angebote zur Erhaltung und Förderung der Mitarbeitergesundheit, herrliche Natur in direkter Nähe zur Kulturstadt Salzburg.

Das Bruttogehalt beträgt 23 800 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag für Angestellte der Metallindustrie).

To add this job to your bookmarks, please log in.
to Login

Mag. Josipa Basta
Recruiterin