Product Owner / Product Manager mit Schwerpunkt Forschung (m/w)

Universität GrazGraz,AT Part Time17 days ago

An der Universität Graz arbeiten ForscherInnen und Studierende in einem breiten fachlichen Spektrum an Lösungen für die Welt von morgen. Unsere WissenschafterInnen entwickeln Strategien, um den aktuellen Herausforderungen der Gesellschaft zu begegnen. Die Universität Graz bekennt sich zur Leistungsorientierung, fördert Karrierewege und bietet mehrfach ausgezeichnete Rahmenbedingungen für gesellschaftliche Diversität in einer zeitgemäßen Arbeitswelt – unter dem Motto: We work for tomorrow. Werden Sie Teil davon!

Das Informationsmanagement sucht eine/n

Product Owner / Product Manager mit Schwerpunkt Forschung (m/w)

(20 Stunden/Woche; vorerst befristet auf 1 Jahr - mit Option auf Dauerstelle; zu besetzen ab 15. September 2020)

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie entwickeln gemeinsam mit PartnerInnen aus dem gesamten universitären Bereich mit Schwerpunkt Forschung (aber auch nichtwissenschaftlichen Bereichen) eine Vision benötigter Produkte.
  • Sie sind für den Mehrwert des jeweiligen Produkts, Wertschöpfungsmaximierung und Zufriedenheit bei den PartnerInnen verantwortlich.
  • Sie übernehmen das Product Ownership für definierte bestehende Produkte in wissenschaftlichen und nicht wissenschaftlichen Bereichen.
  • In enger Zusammenarbeit und Kommunikation mit Software Architekten, UX Designern, Stakeholder, Scrum Master und Entwicklungsteam überwachen Sie die Fortschritte.
  • Sie designen und entwickeln Epics, User Stories und Akzeptanzkriterien.
  • Sie initiieren und leiten Fokusgruppen, Co-Creationsprozesse und nutzen verschiedenste Formate (z.B. Design Thinking).
  • Sie denken die gesamten Produktportfolien im Zusammenhang und bestimmen die ökonomischsten Vorgehensweisen (App, Portal, Personal Learning Environment etc…).
  • Sie führen selbstständige und eigenverantwortlich Abstimmungen mit anderen Fachbereichen innerhalb der Universität und der nationalen Universitätslandschaft als auch mit dem Ministerium.
  • Sie beobachten den Markt und den Mitbewerb und sorgen für Innovation und Weiterentwicklung der Produkte.
  • Sie arbeiten gemeinsam mit Ihren KollegInnen in agiler Softwareentwicklung (SCRUM/SCRUMBAN).

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung an einer Universität, Fachhochschule oder HTL oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in agilen Umgebungen vorrangig als Product Owner / Product Manager sind von Vorteil
  • Einsatzfreudige, kommunikative Persönlichkeit, die ausgesprochen gerne mit KundInnen und im Team arbeitet
  • Begeisterung für Produkte im universitären Bereich, großes Interesse und Kenntnisse an und von neuesten, innovativen Technologien und Transfer auf das Umfeld der Universität
  • Proaktive, agile, lösungsorientierte und vor allem eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Analytisches, lösungsorientiertes und innovatives Denken
  • Erfahrungen im universitären Umfeld insbesondere Studierendenbereich unbedingt von Vorteil
  • Selbstorganisiert und hohe Lernbereitschaft

Unser Angebot

Einstufung

Gehaltsschema des Universitäten-KV: IVa
Gehaltsschema des VBG (im Fall einer universitätsinternen Versetzung): v1/1

Mindestgehalt

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt gemäß der angegebenen Einstufung beträgt € 1.336,60 brutto/Monat. Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs- und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es erwarten Sie ein angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten sowie zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld, geprägt von Teamgeist und Freude am Job.

Ende der Bewerbungsfrist: 23. September 2020
Kennzahl: AB/121/99 ex 2019/20

Die Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, die über eine ausschreibungsadäquate Qualifikation verfügen.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist unter Angabe der Kennzahl bitte per E-Mail an:

bewerbung@uni-graz.at

To add this job to your bookmarks, please log in.
to Login