SachbearbeiterIn in der Geldwäschebekämpfung (50%)

RaiffeisenBregenz, AT Full Timea month ago

Raiffeisen ist nicht irgendetwas. Raiffeisen ist die Nummer 1 der österreichischen Banken. Raiffeisen ist die größte Bankengruppe Vorarlbergs. Raiffeisen ist Genossenschaft, ist mehr als eine Bank, ist nachhaltig und vielfältig, herausfordernd und fördernd. Raiffeisen ist ausgezeichnet. Als Bank, als Arbeitgeber, als Mitgestalter – Raiffeisen ist Mit.Einander.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Das zentrale Ziel der Abteilung Geldwäschebekämpfung ist es, den Missbrauch des Finanzmarktes und des Finanzsystems durch Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung zu verhindern. Im Grundsatz sind Sie mitverantwortlich für die Einhaltung der entsprechenden Sorgfaltspflichten und gesetzlichen Normen.
  • Sie monitoren, mit entsprechender IT-Unterstützung, verschiedenste Transaktionen wie z.B. Überweisungen. Werden Auffälligkeiten erkannt, schreiten Sie ein und stellen Nachforschungen an.
  • Sie überwachen Hochrisikogeschäfte. Dazu ist es notwendig, dass Kundendaten auf dem aktuellsten Stand sind. Informationen dazu erhalten Sie von Ihren Kollegen aus der Kundenbetreuung oder z.B. durch einen Firmenbuchauszug.
  • Wenn Sie interessiert sind Schulungen für Raiffeisenmitarbeiter zum Thema Geldwäschebekämpfung zu geben, haben Sie nach entsprechender Einarbeitung und dem Erwerb der notwendigen Fachkompetenz die Möglichkeit dazu.

Unsere Anforderungen:

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen und bereits erste Berufserfahrung gesammelt. Idealerweise waren Sie mit verantwortungsvollen Aufgaben beschäftigt, die eine analytische und präzise Arbeitsweise voraussetzen.
  • Sie sind gut organisiert - auch wenn es darum geht, sich in neue Themenbereiche einzuarbeiten. Sie lernen rasch und bilden sich gerne in rechtlichen Themen weiter.
  • Sie sind dienstleistungsorientiert sowie durchsetzungsstark und überzeugen durch Ihre Kommunikation auf Augenhöhe.
  • Ihre hohe IT-Affinität ermöglicht Ihnen einen souveränen Umgang mit den gängigen Office-Programmen sowie mit verschiedenen Programmen.

Unsere Gehaltsbandbreite beginnt bei einem Mindestjahresbruttoentgelt von 14.970,00 EUR.

Ihre Ansprechperson:
Mag. Carmen Mattweber-Natter, T: +43 5574 405 656

To add this job to your bookmarks, please log in.
to Login

Bettina Kastner
Österreichischer Raiffeisenverband Personal