Wissenschaftlicher Angestellter (w/m/d)

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg,DE Full Time2 weeks ago

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

Der Schwerpunkt unserer Arbeiten ist die Untersuchung von neuen Krankheitsmechanismen chronischer Herzerkrankungen durch funktionelle und molekularbiologische Charakterisierung von Herzmuskelzellen, Herzgewebe, Krankheitsmodellen sowie die Analysen von Biomarkern und klinischen Datensätzen. Wir haben besondere Expertise in den Bereichen Herzrhythmusstörungen und Herzinsuffizienz.

Diese Position ist zum 1. Januar 2021 vorerst für vier Jahre befristet zu besetzen. Eine Verlängerung ist avisiert. Diese Position kann auch in Teilzeit besetzt werden.

  • Mitarbeit in wissenschaftlichen Projekten der Arbeitsgruppe
  • Funktionelle Untersuchungen (Elektrophysiologie, optical mapping, patch clamp) von Herzmuskelzellen und Herzgewebe
  • Anwendung molekular- und zellbiologische Methoden sowie „-omics“ Untersuchungen
  • Histologie und Mikroskopie
  • Durchführung tierexperimenteller Versuche (Maus) inklusive Genotypisierung und Probenentnahme
  • Analyse, Auswertung und Interpretation der erhobenen Daten, Erstellung von Publikationen und Anträgen
  • Beteiligung am Aufbau einer experimentellen Arbeitsgruppe im attraktiven kardiovaskulären Forschungs-Umfeld am UHZ und am UKE
  • Enge Betreuung durch erfahrene Arbeitsgruppenleiter
  • Kooperation mit internationalen Arbeitsgruppen
  • Karriereperspektiven in der kardiovaskulären Forschung

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der (Human)Biologie, Biomedizin, Life-Science oder Tiermedizin mit abgeschlossener Promotion
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in tierexperimentellen Ansätzen (z.B. Kleintiermodelle, idealerweise FELASA B Zertifikat), der Versuchstierkunde sowie Bereitschaft zum tierexperimentellen Arbeiten sind erforderlich
  • Idealerweise: Kenntnisse in molekular- und zellbiologischer Arbeitsmethoden
  • Sehr gute MS Office-, sehr gute Englischkenntnisse
  • Erfahrungen in der Labororganisation
  • Engagement, Flexibilität, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative

Das bieten wir

  • Mitarbeit in einer international anerkannten erfolgreichen translationalen Arbeitsgruppe
  • Team science im UKE und mit nationalen und internationalen Kooperationspartnern
  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung)
  • Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote
  • Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit sehr guten Arbeitsbedingungen
Please sign up in order to add this Job to your favourites.
to Login