Arbeiten als Lagerlogistiker/-in

Der Kaufmannsladen hat dir als Kind schon nicht ausgereicht? Du wolltest lieber wissen, wie die Waren in den Laden kommen und wie sie dort optimal verstaut und eingesetzt werden? Dann könnte Lagerlogistiker genau dein Traumjob sein. Als solcher bist du für das Lager und die darin befindlichen Waren verantwortlich. Du kümmerst dich um die Organisation, die Technik und verwaltest den Wareneingang und -ausgang. Zusätzlich erstellst du Statistiken über den Verbraucht der Güter und ermittelst so, welche Produkte seltener nachbestellt werden müssen und welche sich gut verkaufen lassen. Durch deine Arbeit haben beispielsweise Supermärkte die richtige Menge an Lebensmittel in ihren Regalen und Industriefirmen liefern ihre Produkte an den vorgesehenen Kunden. In deinem Lager bist du der Chef, da du bestimmst, wie die Waren angeordnet werden. Dabei bist du immer bemüht, die beste Effizienz zu ermöglichen und verbesserst laufend den Lager- und Transportprozess. Die meisten Lagerlogistiker kennen ihre Halle übrigens mindestens so gut wie ihr Zuhause.