Arbeiten als Textilreiniger/-in?

Was ist dein Job als Textilreiniger/-in?

Kleider machen Leute – doch müssen sie auch gereinigt und gepflegt werden! Als Textilreiniger kümmerst du dich professionell um Textilien aller Art und rettest so manchem ein geliebtes Kleidungsstück. Das heißt, du kümmerst dich einerseits um Einzelaufträge und spezielle Reinigungsverfahren – beispielsweise auch für Decken oder Teppiche. Andererseits arbeitest du mit automatisierten Reinigungsmaschinen, um auch mit großen Mengen an Wäsche fertig zu werden. Zu deinen Aufgaben zählt neben dem (mehrmaligen) Waschen an sich auch, die gereinigten Textilien durch Bügeln, Dämpfen, Glätten und Falten für den Kunden aufzubereiten. Deinen zukünftigen Arbeitsplatz findest du entweder in kleineren Textilreinigungen und Wäschereien oder in industriellen Reinigungen bzw. Großbetrieben mit eigener Wäscherei, so zum Beispiel große Hotels oder Krankenhäuser. Dieser Beruf zeichnet sich besonders aus durch umfassendes Wissen zu verschiedenen Materialien und geeigneten Reinigungsverfahren sowie dem sicheren und umweltbewussten Einsatz von chemischen Hilfsmitteln.

Fakten

Einkommen:
1.390 - 1.550 Euro/Monat
Ausbildungsvergütung:

Ö: 1. Jahr: 506 - 619 Euro/Monat, 2. Jahr: 588 - 714 Euro/Monat, 3. Jahr: 779 - 835 Euro/Monat

Männlich/Weiblich:

Männer: 4% – Frauen: 96%

Bildungsweg:
Lehre
Regelstudienzeit:
3 Jahre
Wichtige Schulfächer:

Chemie, Physik, Mathematik

Zukunftsaussichten als Textilreiniger/-in

In der Textilreinigung hast du derzeit gute Zukunftsaussichten. In der Branche werden gut ausgebildete Fachkräfte gesucht. Deine Chancen eine Lehrstelle zu bekommen gelten als ziemlich sicher und ebenso die Übernahme in ein reguläres Beschäftigungsverhältnis. Denn der Bedarf an professioneller Reinigung von Berufskleidung, Krankenhaus- und Hotelwäsche sowie Heimtextilien ist hoch. Besonders Gesundheitseinrichtungen müssen sich auf die gründliche Wäsche und Desinfektion ihrer Textilien verlassen können. Und auch wenn die verwendeten Maschinen und Anlagen in der Regel computergesteuerte Programmabläufe haben, so ist dein Wissen als Textilreiniger dennoch gefragt: Du musst Kunden fachgerecht beraten können, zu behandelnde Materialien unterscheiden und die Waschautomaten einstellen, warten und pflegen. Für diese Aufgaben werden auch in Zukunft kompetente Fachkräfte gesucht.