Applikationsentwickler/in - Coding

Loxone Electronics GmbHKollerschlag,Österreich Ausbildungvor 1 Woche

Zu den Hauptaufgaben eines Applikationsentwicklers gehören das Programmieren/Codieren von Applikationen oder Applikationsteilen. Beim Erstellen der Applikation müssen die Entwickler besonderes Augenmerk auf eine spätere Änderbarkeit, Erweiterbarkeit, Benutzerfreundlichkeit, Barrierefreiheit und natürlich auf Kosten und Nutzen legen.
Im Software-Team bei Loxone lernst du zu Beginn das Loxone System genauestens kennen, bevor es an die Programmierung geht. Du erfährst wie Loxone Config, App und Miniserver miteinander kommunizieren und beschäftigst dich außerdem intensiv mit dem Testen der Applikationen. Übrigens: Bei Loxone wurde die erste Smart Home App auf dem Markt entwickelt. Ziemlich cool, oder?

Die neueste Technik und die Softwareentwicklung begeistern dich und du programmierst in deiner Freizeit gerne kleine Programme oder Apps? Du willst deine Leidenschaft zum Beruf machen und mit den neuesten und modernsten Technologien arbeiten? Dann bist du bei uns genau richtig! Nutze deine Chance und sende uns jetzt deine Bewerbungsunterlagen!

Wir erwarten

  • Ein stark ausgeprägtes Interesse an Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • Gute EDV Kenntnisse
  • Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und ein professionelles Auftreten
  • Ideenreiche, selbstständige und saubere Arbeitsweise
  • Hohe Lernbereitschaft und Teamgeist
  • Gute Schulnoten, Hausverstand und ein logisches Denkvermögen

Die Ausbildung zur/m ApplikationsentwicklerIn - Coding kann jederzeit nach Vereinbarung beginnen, spätestens jedoch zum 01.09.2021. Sie dauert insgesamt 3,5 Jahre.
Die schulische Ausbildung findet in der Berufsschule Linz 2 statt.
Die Lehrlingsentschädigung beträgt im 1. Lehrjahr € 9.954,- € Brutto/Jahr (Stand 2021)

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung