Entwicklungsingenieur Leistungselektronik w/m

AVLGraz, AT Vollzeitmit Berufserfahrungvor 5 Monaten

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren.

Dienstort: Graz

Ihr Aufgabenbereich:
  • Entwicklung von HV Leistungselektronik
  • Zentraler Ansprechpartner für internationale Kunden, Entwicklungsteams sowie interne und externe Zulieferer, zuständig für Abgleich, Koordination und Abstimmung in der Serienentwicklung und in F&E Projekten im Bereich Entwicklung elektrischer Antriebssysteme und Leistungselektronik
  • Zuständig für die Abgleichung von Kundenanforderungen mit der bestehenden und künftigen HV und LV Leistungselektronik innerhalb von AVL und Lieferantenportfolios, sowie Koordination und Definition von Entwicklungsaufgaben, um etwaige Lücken zwischen den Kundenanforderungen und dem Angebot von AVL und Zulieferern zu schließen und die Projektanforderungen zu erfüllen
  • Ausarbeitung der Definition von serienproduktionsreifen Lösungen am Stand der Technik in Zusammenarbeit mit den Entwicklungsteams
  • Rolle als technischer Experte in Kundenbesprechungen für Anliegen im Bereich Elektronik, zentrale Schnittstelle zum Kunden für alle Tätigkeiten in Zusammenhang mit elektrischer Hardware, einschließlich Überprüfung der Kundenentwürfe, Klarstellung von Vorgaben/Pflichtenheft und Verhandlung der Kunden- und Systemanforderungen für das Projekt auf Powertrain- und Komponentenebene
Ihr Profil:
  • Absolvent einer HTL, FH oder Universität im Bereich Elektrotechnik, Elektronik oder Mechatronik mit Erfahrung in Technik und Engineering
  • Erfahrung im automotiven Entwicklungsumfeld von HV Architekturen und -Design, automotiver Leistungselektronik, Projektleitung und Lieferantenlmanagement
  • Kenntnis von e-Antrieben, Leistungselektronik und Verständnis der Anforderungen, und Herausforderungen von elektrischen Antriebsträngen in (H)EV von Vorteil
  • Lösungsorientierte Herangehensweise und Organisationsfähigkeit
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 45.000,-- brutto für Junior/ EUR 60.000,-- brutto für Senior. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

Bitte logge dich ein, um diese Stellenanzeige zu deinen Favoriten hinzuzufügen!
Zum Login
Dein Matching mit diesem Unternehmen
21
11

AVL

Österreich

Bitte logge dich ein, um diese Stellenanzeige zu deinen Favoriten hinzuzufügen!
Zum Login

AVL Recruiting Team