Junior Experte Netzbetriebliche Analysen - EPM Monitoring (w/m)

Austrian Power Grid AG (APG)Wien, AT
Vollzeit
vor 2 Monaten

Die Austrian Power Grid AG (APG) trägt als heimischer Übertragungsnetzbetreiber die Verantwortung dafür, Österreich 365 Tage im Jahr zuverlässig mit Strom zu versorgen und das Land seinen Klimazielen näher zu bringen. Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie mit an der Energiewende. Die APG bietet engagierten Talenten vielfältige spannende Aufgaben.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Austrian Power Grid AG am Standort Wien (1220) suchen wir einen

Junior Experte Netzbetriebliche Analysen - EPM Monitoring (w/m)

Aufgaben

  • Durchführen netzbetrieblicher Analysen (Lastflussberechnungen, Kurzschlussberechnungen)
  • Entwicklung von Konzepten zur Lösung kritischer Netzsituationen in Abstimmung mit anderen Abteilungen und Partnerunternehmen
  • Mitarbeit im Bereich Engpassmanagement (Prozessverbesserungen hinsichtlich Automatisierung, Erstellung und Verhandlung von Verträgen)
  • Monitoring von Engpassmanagementmaßnahmen sowie Abklärung der Mengen und Kosten mit Vertragspartnern
  • Erstellen technischer Berichte zur Dokumentation umfangreicher Untersuchungen
  • Mitarbeit in nationalen und internationalen Arbeitsgruppen
  • Dürchführen von Datenanalysen und Evaluierung von Wirkungszusammenhängen

Anforderungen

  • Abschluss TU Elektrotechnik (Master oder vergleichbarer Abschluss) oder ein vergleichbares facheinschlägiges Studium vorzugsweise mit Schwerpunkt Energietechnik/Energiewirtschaft
  • mindestens zwei Jahre praktische Erfahrung im Bereich Übertragungsnetz/Energiewirtschaft von Vorteil
  • sehr gute Excel-Kenntnisse, Office-Kenntnisse und Programmierkenntnisse
  • sehr gute Deutschkenntnisse und Englischkenntniise (mindestens Niveau C1)
  • Reisebereitschaft
  • Führerschein B wünschenswert

Analytisches Denken und Selbstständigkeit setzen wir voraus. Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie vorausschauendes Denken runden Ihr Profil ab.

WAS BIETEN WIR IHNEN NOCH?

Für diese Position bieten wir ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt ab Euro 3.390,70 brutto im Monat je nach konkreter Qualifikation und Erfahrung zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen auch im Rahmen der Persönlichkeitsentwicklung vielfältige interne Weiterbildungsmöglichkeiten und achten auf eine ausgewogene Work-Life-Balance. Die APG hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

INTERESSE AN DIESER AUFGABE?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung. Für Fragen steht Ihnen Frau Michaela Wolf, MA gerne telefonisch unter +43 (0)50320-56555 zur Verfügung.

Bitte logge dich ein, um diese Stellenanzeige zu deinen Favoriten hinzuzufügen!
Zum Login
Dein Matching mit diesem Unternehmen
8
14

Austrian Power Grid AG (APG)

Österreich

Bitte logge dich ein, um diese Stellenanzeige zu deinen Favoriten hinzuzufügen!
Zum Login

Mag. Alice Reichfeld
Recruiting und Personalmarketing