Daniel Stritzke

Freiberuflicher Musiker


“Es gibt Momente, in denen die Musik genau soviel Spaß macht wie früher, oder sogar mehr. Gerade bei Konzerten, wenn dann die ganze Arbeit zusammenkommt und sich lohnt, das ist auf jeden Fall cool“, beschreibt Daniel Stritzke seine Motivation im Job. Als freiberuflicher Musiker produziert er in seinem Studio, arbeitet mit Bands und hat sich die letzten Jahre auch verstärkt für die technische Seite der Musik interessiert. Was würde er seinem 14-jährigen Ich raten wollen? “Hab keine Angst davor, wenn was nicht perfekt ist.“