Hartwig Löger

Vorstandsvorsitzender

Story von UNIQA


“Bleib’ offen und fixier’ dich nicht zu früh”, rät Hartwig Löger, Vorstandsvorsitzender der UNIQA seinem 14-jährigen Ich. Ursprünglich wollte er Pilot werden, eine Verletzung hinderte ihn jedoch daran. So kam er durch Zufall in die Versicherungsbranche und trägt heute die Gesamtverantwortung für das Unternehmen.


Diese Story findest du auch bei diesen Themen