Johanna Grames

PhD-Studentin

Story von Technische Universität Wien


“Das Coolste an meinem Job ist es, die eigene Forschung voran zu treiben und etwas Neues zu entwickeln.” Johanna Grames ist PhD-Studentin an der Technischen Universität Wien. Große Freude hat sie an der interdisziplinären und internationalen Arbeit: “Es ist schön, mit Leuten aus verschiedenen Disziplinen und mit verschiedenen Sprachen an einem Tisch zu sitzen und gemeinsam etwas zu entwickeln.”


Diese Story findest du auch bei diesen Themen