Lore Farthofer

Pensionistin


"Mit 64 Jahren bin ich ganz allein den Jakobsweg gegangen. Ich hab es ganz einfach probiert", erzählt Pensionistin Lore Farthofer. Als Kind wollte sie unbedingt Kindergärtnerin oder Lehrerin werden, aber ihr Umfeld war dagegen. Als ihre Kinder größer waren, beschloss sie, Psychologie zu studieren und absolvierte dabei ein Praktikum in einem Kindergarten: "Das waren für mich schöne, tiefgreifende Erlebnisse."


Diese Story findest du auch bei diesen Themen