Ausbildung mit Zukunft bei der TK!

Von Vincent Amadeus
16.12.2021

Die Techniker bietet 200 Ausbildungsplätze in ganz Deutschland!

Du willst auf den Spaß im Leben nicht bis nach der Arbeit warten? Dann starte deine Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen. Werde Teil eines 600-köpfigen Azubi-Teams und erlebe "Work-Life-Balance".

Neben fundiertem Wissen legt die TK den Fokus auf Persönlichkeit und fördert deine Entwicklung innerhalb einer digitalen Ausbildung mit

  • einer 35,5 Stunden/Woche, flexible Arbeitszeiten und 28 Tagen Urlaub
  • der Übernahme der Verantwortung für rund 11 Millionen Versicherte in der TK-Familie mit 14.000 Mitarbeitenden
  • deinem eigenen digitalen Endgerät
  • verschiedenen Entwicklungsprogrammen

und bietet dir so einen Arbeitsplatz mit Perspektive.

Und auch die Ausbildungsvergütung kann sich sehen lassen. So liegt das Einstiegsgehalt im ersten Ausbildungsjahr bei 987,10 Euro. Im dritten Ausbildungsjahr bekommt ihr sogar 1.325,99 Euro.

Zur TK-Karriereseite

Janine, Auszubildende Kauffrau im Gesundheitswesen

„Mir gefällt besonders gut an meiner Ausbildung, dass wir die Ausbildung mitgestalten und können, Wünsche und Verbesserungsvorschläge offen kommunizieren dürfen und diese angewandt werden. Des Weiteren mag ich die Team-Atmosphäre und im Allgemeinen das Arbeitsklima. Sehr viel Spaß habe ich auch daran an den geforderten Projekten mitzuwirken.“

Steffen, Auszubildender Kaufmann im Gesundheitswesen

„Wir haben ein großes Azubi-Team, das jederzeit auf die Unterstützung der Kolleg:innen im Zentrum zählen kann! Im Azubi-Team gibt es einen starken Zusammenhalt. Man hat die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen und wird nicht als "ein Azubi" sondern als Teil des Teams eingebunden. Trotzdem lässt die Arbeit genug Spielraum für individuelle Projekte oder auch das Lernen für die Berufsschule.“

Deetje, Auszubildende Kauffrau im Gesundheitswesen

„Allgemein gefällt mir, dass die TK als Arbeitgeber einen sehr guten Ruf hat und man dies bestätigen kann. Dies beinhaltet zum Beispiel die Arbeitszeiten, Flex Office Möglichkeiten oder Benefits, wie Betriebssport oder Zuschüsse wie Vermögenswirksame Leistungen. Zudem die Aufstiegsmöglichkeiten bei einer Übernahme durch die TK.“

Noch mehr Einblicke in die Ausbildung bei der Techniker Krankenkasse gibt es im TK Ausbildungs-Spotlight!

Lust, auf eine Ausbildung bei der TK bekommen? Dann klicke hier und informiere Dich über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten. #eslohntsich