Die Landschaftsgärtner

  • Baugewerbe
  • Deutschland

Unsere Arbeitswelt 

Was zeichnet die Arbeit bei uns aus?

Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner sind begehrte Fachkräfte! Denn eine grüne, natürliche Umgebung wünschen sich viele Gemeinden, Kommunen, Länder, Industrie und Privatleute. Ist ja eigentlich ganz logisch: Du selbst findest einen Stadtpark mit viel Wiese, Bäumen und vielleicht noch einem kleinen See ja auch schöner als Parkplatz und Betonwüste! Kurz: Das Fachwissen von Landschaftsgärtnern ist gefragter denn je!

Bewerbung

In unserer Azubi-Jobbörse auf landschaftsgaertner.com findest du aktuell ausgeschriebene Stellen.

Entwicklungsmöglichkeiten

Entdecke Ausbildungen & Weiterbildungen

Möchtest du für die Arbeitsabwicklung auf der Baustelle verantwortlich sein, deinen eigenen GaLaBau-Betrieb leiten oder auch Azubis selbst ausbilden, solltest du beispielsweise einen Meistertitel anstreben.

Neben dem Meistertitel bietet sich aber auch die Weiterbildung zum Techniker beziehungsweise Agrarbetriebswirt an. Als Techniker koordinierst du verschiedene Baustellen und bist auch im Büro tätig. Du übernimmst Führungsaufgaben im Betrieb und verantwortest als Betriebs- oder Abteilungsleiter interessante Aufgabenbereiche.

Ebenfalls eine interessante aber auch lohnenswerte Weiterbildung ist die zum Fachagrarwirt. Du wirst zum Profi auf deinem Spezialgebiet – beispielsweise in der Baumpflege/Baumsanierung oder der Golf- beziehungsweise Sportrasenpflege.

Falls du eine Hochschulzugangsberechtigung hast, also beispielsweise Abitur oder Fachabitur, besteht auch noch die Möglichkeit, ein Studium aufzunehmen. Hier eröffnen sich dir noch einmal weitere Berufs- und Karrierechancen. Mögliche Studiengänge sind zum Beispiel Landschaftsbau- und Grünflächenpflege, Ingenieurwesen im Landschaftsbau, Landschaftsarchitektur oder Freiraumplanung.

Kontakt

Referenten für Nachwuchswerbung


Besuche uns auch hier 

Social Media

Websites

Neuigkeiten