Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKE

  • Gesundheitswesen
  • Deutschland

Tickst du wie unsere Mitarbeiter?

Unsere Arbeitswelt 

Was zeichnet die Arbeit bei uns aus?

Unsere Vielfalt. Als eine der modernsten Kliniken Europas und einer der größten Arbeitgeber in Hamburg leben wir interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit – national wie international. Das prägt unser Zusammengehörigkeitsgefühl: Wir unterstützen uns, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Behinderung. Für unsere Bemühungen zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind wir 2016 beim Wettbewerb Erfolgsfaktor Familie ausgezeichnet worden. Diese Form der Selbstverständlichkeit zeigt sich im Arbeitsalltag an vielen verschiedenen Stellen und nicht zuletzt bei besonderen Anlässen, wenn wir etwa unser jährliches Sommerfest ausgelassen gemeinsam feiern.

Diese Benefits erwarten dich!

  • Kinderbetreuung

    Damit ihr unbesorgt eurer Arbeit nachgehen könnt, kümmern wir uns um eure Jüngsten.

  • Betr. Altersvorsorge

    Euer Wohl liegt uns nicht nur jetzt am Herzen, sondern auch in der Zukunft.

  • Mitarbeitervergünstigungen

    Das Wohl unserer MitarbeiterInnen liegt uns am Herzen. Daher bieten wir euch unterschiedliche Vergünstigungen.

Weitere Benefits

  • Kantine
  • Essenszulage
  • Fitnessangebote
  • Verkehrsmittelzuschuss
  • Parkplatz
  • Mitarbeiterevents
  • Sabbatical
  • Aus- und Weiterbildungen

alle 11 Benefits anzeigen

Initiativbewerbung

Keine passende Stelle gefunden?

Dann schicken Sie uns gern Ihre Initiativbewerbung!

Wir sind stets auf der Suche nach den Besten und freuen uns, wenn auch Sie ein Mitglied unserer UKE-Familie werden möchten!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Bewerbung

Unsere Erwartungen?

  • respektvoller Umgang
  • Zuverlässigkeit
  • Empathie
  • Verantwortungsbewusstsein
  • selbstständiges Arbeiten
  • Teamarbeit
  • Flexibilität
  • Engagement

Wie läuft die Bewerbung ab?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal, per E-Mail oder in Papierform.

Zunächst sichten wir alle eingegangenen Bewerbungen. Danach erfolgt eine Auswahl aller KandidatInnen, die zum Bewerbungsgespräch eingeladen werden. Spätestens zu diesem Zeitpunkt erfolgt eine Rückmeldung an die BewerberInnen, entweder in Form einer Einladung oder eines Zwischenbescheids. Nachdem die Bewerbungsgespräche stattgefunden haben, wird der einstellende Bereich sich für eine/n BewerberIn entscheiden. Anschließend ist unser Personalrat (Betriebsrat) zu beteiligen. Erst dann können alle BewerberInnen die abschließende Information/Entscheidung erhalten. Dieser Bewerbungsprozess kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

Bewerbungstipps

Wenn Sie sich bewerben möchten, raten wir Ihnen, vor Beginn Ihrer Bewerbung Ihre relevanten Unterlagen (Zeugnisse, Lebenslaufdaten etc.) parat zu haben, sodass Sie die Bewerbung ohne großen zeitlichen Aufwand abschicken können. Achten Sie auf eine vollständige und professionelle Bewerbung, möglichst schon mit den für uns relevanten Daten. Wir freuen uns auf: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/Beurteilungen etc. und eventuell ein Bewerbungsfoto. Unser Online-Bewerbungstool unterstützt Sie hierbei Schritt für Schritt.

Entwicklungsmöglichkeiten

Entdecke Ausbildungen & Weiterbildungen

Pflege

Der Pflegeberuf ist anspruchsvoll und vielfältig – er verbindet am UKE die konsequente Patientenorientierung mit der Pflegewissenschaft. Das Besondere: Das UKE umfasst alle Fachrichtungen eines Universitätsklinikums, darunter auch hochmoderne Funktionsbereiche wie Intensivstationen für Kinder und Erwachsene, Herzkatheterlabore oder OP-Säle. Die Perspektive am UKE: Durch spezifische Fachweiterbildung oder Studium zum Pflegeexperten werden.

Gesundheitsfachberufe

Die meisten denken bei Berufen in einem Krankenhaus an Ärzte oder Pflegende. Doch die Vielfalt der Gesundheitsfachberufe ist weitaus höher und unabdingbar für eine multiprofessionelle Versorgung der Patienten. Die Medizinisch-technischen Berufe in der Radiologie und den Laboren, die Physiotherapie, die ganz nah am Menschen hilft, oder die Medizinischen Fachangestellten, die beispielsweise für die Organisation einer ganzen Station verantwortlich sind.

Fort- und Weiterbildung/Studium

„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück.“ (Laotse) Dieser Spruch passt besonders gut zu Hamburg als einer von Deutschlands großen Ruderhochburgen. Die UKE-Akademie für Bildung und Karriere bietet für alle Beschäftigten des UKE ein breit gefächertes Angebot von Fort- und Weiterbildungen. Das Besondere: Am UKE ist es möglich, dual den Bachelorabschluss in Physiotherapie oder Pflege zu erwerben.

Ärztinnen und Ärzte

Medizin heute muss höchsten, Patienten-zentrierten Ansprüchen gerecht werden. Im UKE erreichen wir dies durch interdisziplinäres und berufsgruppenübergreifendes Arbeiten. Dies geschieht in einem Umfeld mit modernster Technologie und Räumen, die das gemeinsame Handeln ermöglichen – ob in Form von interdisziplinären Boards, im hoch spezialisierten Operationszentrum oder auf der interdisziplinären Intensivstation. Als besondere universitäre Aufgabe sehen wir die Förderung des medizinischen Nachwuchses an.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Der Kern der Universitätsmedizin ist die Forschung. Das UKE hat in den vergangenen zehn Jahren seine Forschungsmittel etwa verdoppelt. Dieser Erfolg beruht auf der aktiv geförderten Vernetzung von Forschung und klinischem Handeln. Sonderforschungsbereiche und EU-Verbundprojekte erlauben Grundlagenwissenschaftlern und Klinikern transnational zusammenzuarbeiten. Um hoch spezialisierte und international kompetitive Karrieren zu ermöglichen, gibt es am UKE PhD-, MD-PhD und Clinician-Scientist-Programme.

Dozentinnen und Dozenten

Die strikte Trennung von Theorie und Praxis in der Medizinausbildung ist Vergangenheit: Im UKE gibt es einen neuen Studiengang „iMED“, in dem diese Trennung aufgehoben ist. Die Lehre erfolgt in Kleingruppen und ist häufig fächerübergreifend. Die Studierenden werden so früh an wissenschaftliches Denken herangeführt.

Die Qualität der Lehre ist uns sehr wichtig. Dozenten werden konsequent geschult und von den Studierenden evaluiert. Dozentinnen und Dozenten spielen eine Schlüsselrolle im UKE.

Ausbildung

Die Universitäre Bildungsakademie des UKE ist eine innovative Ausbildungsstätte für eine Vielzahl an Gesundheitsfachberufen. Diverse Kooperationen ermöglichen darüber hinaus eine Vielzahl an Ausbildungen neben Gesundheitsfachberufen. Mit über 700 Ausbildungsplätzen in verschiedenen Berufen sind wir der vielseitigste Ausbilder Hamburgs.

Jungen Menschen, die sich in einem sinnvollen Beruf engagieren wollen und sich in unseren Ansprüchen an exzellente Leistungen wiederfinden, bieten wir beste Perspektiven. Als Maximalversorger haben wir die Möglichkeit, unseren Auszubildenden Theorie und Praxis auf höchstem Niveau vermitteln zu können – das ist eine optimale Vorbereitung auf die berufliche Zukunft.

Studium

Die Universitäre Bildungsakademie bietet in unterschiedlichen Fachrichtungen Bachelor-Abschlüsse an. Dabei sichert die enge Anbindung an das Klinikum mit seinen Bereichen Therapie, Lehre und Forschung einen optimalen Transfer der Theorie in die Praxis. Als Universitätsklinikum verfügt das UKE über ein breites Spektrum an Fachbereichen, die für eine optimale Krankenversorgung Hand in Hand arbeiten. Für das Studium bedeutet das Abwechslungsreichtum, umfassendes und aktuelles Wissen.

Fort- und Weiterbildung

Die Fort- und Weiterbildungsangebote der Universitären Bildungsakademie umfassen ein breites Spektrum. Sie richten sich an alle Berufsgruppen innerhalb der Gesundheitsbranche. Innovative Entwicklungen in Pflege und Medizin bestimmen die Inhalte des Angebotes und werden im Austausch mit der Praxis kontinuierlich weiterentwickelt. Die UBA unterstützt so die Teilnehmenden, den permanenten Veränderungsprozessen und den damit verbundenen beruflichen Anforderungen gewachsen zu sein und zu bleiben.

Management

Im Konzern unseres Universitätsklinikums agieren in flachen Hierarchieebenen annähernd 500 Führungskräfte. Durch gelebte offene Strukturen bieten sich für die Führungskräfte im Lauf der UKE-Karriere viele Möglichkeiten, in diversen Sparten des Managements Fuß zu fassen und sich interdisziplinär und/oder innerhalb der Hierarchie neuen Herausforderungen zu stellen. Zahlreiche Beispiele von im UKE „Herangewachsenen“, welche sich im Middle- und Top-Management auszeichnen, belegen die Vielfalt der Entwicklungsmöglichkeiten.

IT

Das UKE hat eine der modernsten und größten IT-Infrastrukturen im europäischen Gesundheitswesen. Unsere IT betreut die gesamte, zentrale Informationstechnologie des UKE und der Tochterunternehmen, sowohl für die medizinische Patientenversorgung als auch für die Verwaltung. Die gute Abstimmung und die enge Zusammenarbeit mit unseren Anwendern wie Ärzte oder Pflegekräfte sind die Erfolgsfaktoren für die tiefe Integration der Systeme in den täglichen Betrieb des Klinikums.

Duales Studium

Die dualen Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik werden im UKE in Kooperation mit der Nordakademie Elmshorn (Hochschule der Wirtschaft) angeboten. Sie sind auf sieben Semester angelegt und werden mit einem europaweit anerkannten Bachelor of Science abgeschlossen. Im Wechsel zwischen der Nordakademie (Theoriephase) und dem UKE (Praxisphase) können Studierende ihr theoretisch angeeignetes Wissen unmittelbar in die Tat umsetzen.

Kontakt

Margrit Schild


Besuche uns auch hier 

Social Media

Websites