(Ju­nior) Busi­nes­s In­tel­li­gen­ce Ana­lyst

Stieglbrauerei zu Salzburg GmbH
Vollzeit
Salzburg, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 3.200 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Wir suchen Menschen, die sich für die Marke Stiegl begeistern und mit Herz und Wissen in unserem familiengeführten Unternehmen überzeugen möchten.

Dein Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung auf Hochschulniveau (idealerweise Master) mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Statistik oder Ähnlichem
  • Erste Berufserfahrung in den Bereichen Datenanalyse, Statistik oder Marktforschung wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse von MS-Office, insb. Excel und PowerPoint
  • Grundlegende Programmierkenntnisse von Vorteil
  • Verständnis für Datenstrukturen und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Gute Kommunikationsstärke im Hinblick auf Präsentation datenbasierter Analysen
  • Verständnis von internen Kundenbedürfnissen, sowie das Interesse Zusammenhänge zwischen Daten und Geschäft zu verstehen
  • Hoher Qualitätsanspruch sowie Interesse an Trends und Entwicklungen der Bier- bzw. Getränkebranche

Deine Aufgaben

  • Analyse und Aufbereitung von Verkaufszahlen aus externen sowie betriebsinternen Datenquellen
  • Statistische Auswertungen (z.B. Faktoranalyse, Regressionen) und Analysen von Rohdaten aus der Marktforschung, inkl. Aufbereitung der Ergebnisse
  • Abwicklung von Marktforschungsprojekten mit externen Dienstleistern
  • Interpretation von Analysen und Ableitung von datengetriebenen Handelsempfehlungen für diverse Entscheidungsträger (z.B. Geschäftsführung, Marketingleitung, Verkaufsteams)
  • Bearbeitung von Ad-Hoc-Anfragen zu Sonderthemen (z.B. Treiberanalyse von Markenkennzahlen, Prognosen zu Neuprodukten, Inputs zu Businessplänen)
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Power-BI-Berichten und Datenvisualisierungen
  • Aufbau von Datenverbindungen zwischen externen, aber auch internen Datenquellen (insb. extern, aber auch intern) mittels Power BI

Unser Angebot

  • Gratis Mitarbeiterparkplätze
  • Vergünstigtes Mittagsmenü in unserem Mitarbeiterschalander
  • Betriebliche Altersvorsorge nach 6 Monaten Firmenzugehörigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten rund um die Kernarbeitszeit
  • Mobiles Arbeiten bis zu zwei Tage pro Woche
  • Konditionen & Vergünstigungen beim Kauf unserer Produkte
  • Individuelle Aus- und Weiterbildung im Rahmen der Stiegl Akademie
  • Möglichkeit zur Anmeldung von Sport- und Yoga-Kursen
  • Regelmäßige Anwesenheit einer Arbeitsmedizinerin und Physiotherapeutin
  • Regelmäßiges Angebot von Massage & Shiatsu-Behandlungen

Zusätzliche Informationen

Gemäß § 9 Abs. 2 Gleichbehandlungsgesetz informieren wir Sie, dass wir für diese Stelle ein monatliches Bruttoentgelt ab € 3.200,- auf Vollzeitbasis vorsehen. Bereitschaft zur Überzahlung ist - abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung - selbstverständlich gegeben.

Über Busi­nes­s Ana­lys­ten: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Busi­nes­s Ana­lys­t*in?

Business Analyst*innen sind mit der Durchführung von Analysen der Geschäftsabläufe befasst. Dazu gehören die Erfassung, Beschreibung, Darstellung und Dokumentation des Ist-Zustands eines Unternehmens, d. h. seiner betrieblichen Abläufe, Prozesse, Strukturen und Systeme ganz besonders in Zusammenhang mit den betrieblichen Software-, Server- und IT-Systemen.

Eine weitere wichtige Aufgabe von Business Analyst*innen besteht darin, aktuelle und künftige (absehbare) Anforderungen an betriebliche Abläufe und Prozesse zu ermitteln und für diese Anforderungen Konzepte und Lösungsansätze bereitzustellen. In diesem Zusammenhang kommunizieren die Business Analyst*innen eng mit den verschiedenen betrieblichen Abteilungen sowie insbesondere mit den Schnittstellen Prozess-Management, Change-Management und IT.

Business Analyst*innen arbeiten bei größeren Betrieben aller Branchen mit eigenen Abteilungen für Business- und Prozess-Analyse oder bei Unternehmens- und Wirtschaftsberatungen. Sie arbeiten im Team mit Manager*innen, Bereichs- und Abteilungsleiter*innen und verschiedenen kaufmännischen und technischen Fachkräften und kommunizieren mit Mitarbeiter*innen der unterschiedlichen betrieblichen Abteilungen.

Welche Skills benötigt man als Busi­nes­s Ana­lys­t*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Busi­nes­s Ana­lys­ten grundsätzlich folgende Hard Skills:

Spezielle Software-Kenntnisse
Wirtschaftliches Verständnis


Außerdem sollte ein Busi­nes­s Ana­lys­t*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Ausgeprägte Beobachtungsgabe
Lern- und Merkfähigkeit
Mathematisches Verständnis
Technisches Verständnis
Argumentationsgeschick
Bereitschaft zum Zuhören
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Selbstständigkeit
Flexibilität
Diskretion
Gepflegtes Erscheinungsbild
Recherchefähigkeit
Vernetztes Denken
Logisches Denkvermögen
Organisationsfähigkeit
Problemlösungskompetenz
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Busi­nes­s Ana­lys­t*in relevant?

Für die meisten Busi­nes­s Ana­lys­ten ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Informatik, Recht, Wirtschaft, Mathematik, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Busi­nes­s Ana­lys­t*in?

Busi­nes­s Ana­lys­ten arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro, Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten in Forschung & Untersuchung, Arbeiten im internationalen Umfeld & Mobilität