Vollzeit
Maria Lanzendorf, Österreich1 month ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 35.875 brutto pro Jahr
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung

Dein Profil

  • Aufgaben, die mich begeistern
  • Sie sind für die Betreuung eines international tätigen Großkonzerns im Bereich High-Tech Manufacturing/Green Tech mitverantwortlich
  • Die Koordination der Aufträge und der tägliche Kontakt zu unserem Kunden in einer 4PL-Logistikeinheit bereitet Ihnen Freude
  • Sie verantworten die ausgezeichnete Sendungsdisposition und das Erstellen unserer kundenspezifischen Transportaufzeichnungen sowie -überwachungen
  • Sie sind kompetente Ansprechperson unserer Kunden und stehen in regelmäßigem Kontakt zu unseren europaweiten Partnern
  • Gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen entwickeln Sie innovative Logistik- und Speziallösungen ständig weiter

Deine Aufgaben

  • Know-how, das ich mitbringe
  • Persönlich punkten Sie durch Ihre Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Kundenorientierung
  • Eigenständiges Arbeiten ist Ihnen ebenso wichtig, wie kreatives Gestalten im Team
  • Für Sie ist es wichtig im Team mehr zu bewegen
  • Sie sind es gewohnt, das Ziel im Fokus und gleichzeitig den Überblick zu behalten
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein Studium (Logistik/SCM) und konnten bereits erste Berufserfahrung im Bereich Transport und Logistik sammeln
  • Sie können sich flüssig in Englisch unterhalten und haben in Französisch eine solide Basiskenntnis, Sie arbeiten gerne mit vielfältigen IT-Tools (MS Office) und außerdem besitzen Sie ausgeprägte digitale Kompetenz

Unser Angebot

  • Angebote, die mich überzeugen
  • Sie wollen in Ihrer Karriere richtig Strecke machen oder sich lieber regional verwirklichen? Berufswege sind so individuell wie unsere Verkehrsrouten. Das respektieren wir und besprechen Ihre Arbeitszeiten, die Bezahlung und alles, was noch dazu gehört ganz persönlich mit Ihnen. Der Kollektivvertrag (für diese Position gilt ein Bruttojahresgehalt von mind. EUR 35.875,-) ist dabei nur der Ausgangspunkt, die Ziele definieren wir gemeinsam. Außerdem erwartet Sie eine umfassende Einarbeitungsphase, begleitet durch ein engagiertes Team sowie ein kostenloser Parkplatz am Firmengelände, eine direkte Öffi-Anbindung (15 min. vom Hauptbahnhof Wien) und gestützte Verpflegung in der hauseigenen Kantine sowie die Möglichkeit tageweise Home-Office zu machen.

Über Sup­p­ly Chain ­Ma­na­ger*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Sup­p­ly Chain ­Ma­na­ger*in?

Supply Chain Manager*innen sind Logistiker*innen die auf die Optimierung von betrieblichen Bedarfsketten (Supply Chains) und Wertschöpfungsketten spezialisiert sind. Sie planen, steuern und kontrollieren den Waren- und Materialfluss eines Unternehmens bzw. in und zwischen den betrieblichen Abteilungen Einkauf/Beschaffung, Produktion und Vertrieb. Neben der Organisation des Warenflusses steht die Organisation des betrieblichen Informationsflusses immer stärker im Zentrum.

Supply Chain Manager*innen überwachen Lieferzeiten, berechnen die optimalen Lagerbestände (z. B. mittels Just-in-time und Just-in-Sequence Systemen), führen Effizienz- und Kostenanalysen durch und erstellen Berichte. Gemeinsam mit der Geschäftsleitung arbeiten sie an der Optimierung von Prozessen und Organisationsstrukturen entlang der Wertschöpfungskette.

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Sup­p­ly Chain ­Ma­na­ger*in?

Sup­p­ly Chain ­Ma­na­ger*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten am Computer