Ap­p­li­ca­ti­on En­gi­nee­r ­für ­Leit­tech­ni­k im Be­reich ­Rei­se­zug­wa­gen (m/w/x)

ÖBB
Vollzeit
1110 Wien, Österreich3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 51.581,32 brutto pro Jahr
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen - mit modernsten Technologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung von Schienenfahrzeugen. Wir, das sind 4.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Technische Services-GmbH.

Dein Profil

  • Wir freuen uns auf ein Kennenlernen, wenn Sie eine abgeschlossene, technische Ausbildung im Bereich Elektrotechnik an einer TU/FH oder einen technisch vergleichbaren HTL-Abschluss mit Berufserfahrung mitbringen.
  • Sie verfügen über einschlägige Erfahrung aus Industrie/Gewerbe oder bevorzugt im Bereich der Bahntechnik/Schienenfahrzeugtechnik.
  • Sie haben Erfahrung mit Bussystemen wie RS485, ModBus, CANBus, MVB, WTB,… und verstehen den Kommunikationsaufbau/-ablauf und die Topologie der Bussysteme.
  • Sie verfügen über gute Englisch und IT-Kenntnisse (MS Office).
  • Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Fähigkeit zur selbständigen Problemlösung und Bereitschaft zur Konfliktbewältigung aus.
  • Sie haben Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Kolleg:innen und zeichnen sich durch hohe Kommunikationsstärke mit verschiedenen Zielgruppen aus.
  • Sie arbeiten gerne eigenständig und können mit rasch wandelnden Situationen gut umgehen.
  • Sie besitzen die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung und zu Dienstreisen im In- und Ausland.
  • Eine strukturierte und genaue Arbeitsweise und Entscheidungsfreudigkeit runden Ihr Profil ab.

Deine Aufgaben

  • Ihre Hauptaufgabe ist die Betreuung und Weiterentwicklung der Leittechniksysteme (Bussysteme, Schnittstellen zu Subsystemen, Anzeigen/Kommunikation auf den Führerständen, usw.) unserer Fernverkehrsreisezugwagen.
  • Sie unterstützen das Werkstättenpersonal bei der komplexen Fehlersuche und der Störungsbehebung.
  • Sie liefern fachliche/technische Inputs für Umbauten und stellen durch Ihr Know-how die gesetzes- und normkonforme Ausführung sicher.
  • Sie sind Ansprechpartner:in für unsere Lieferanten von Reisezugwagen und Leittechniksystemen.
  • Sie erstellen technische Lastenhefte für die Ausschreibungen von neuen Reisezugwagen.
  • Sie erstellen technische Dokumente für den Umbau und die Instandhaltung von Reisezugwagen.
  • Sie prüfen Kund:innenanfragen auf ihre technische Machbarkeit.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Spezialist:in Fahrzeugtechnik-Schiene“ ist laut KV für Arbeitnehmer:innen der österr. Eisenbahnunternehmen ein Mindestentgelt von € 51 581,32 brutto/Jahr für 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Es erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hilfsbereiten und professionellen Team. Ein offenes und vertrauensvolles Arbeitsklima auf Augenhöhe zeichnet uns aus.
  • Ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit der Telearbeit lässt Sie auch Ihre Freizeit flexibler gestalten.
  • Vereinbarkeit Familie und Beruf ist uns sehr wichtig! Betriebsnahe Kindergärten in Wien, nannys4ÖBB-kids, Kinderbetreuung in den Ferien, Urlaub in den ÖBB Ferienhäusern usw. sind nur einige unserer tollen Angebote.
  • Wir bieten ein großes Angebot an weiteren Benefits, wie die überbetriebliche Pensionskasse, Möglichkeit der Fahrbegünstigung, vergünstigte Urlaubsangebote, reichhaltige Essensangebote, Mitarbeiter:innenrabatte, „Gesund & Fit“ - Aktivitäten, ein umfassender Bildungskatalog der ÖBB-Akademie und vieles mehr!

Über Au­to­ma­ti­sie­rungs­- & ­Pro­zess­leit­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Au­to­ma­ti­sie­rungs­- & ­Pro­zess­leit­tech­ni­ker*in?

Elektrotechniker*innen der Automatisierungs- und Prozessleittechnik bauen und montieren Baugruppen, Geräte und Anlagenteile von Automatisierungs- und Prozessleit-Einrichtungen wie z. B. Produktionsanlagen, Fertigungsstraßen, Transport- und Fördereinrichtungen, Mess-, Steuer- und Regeleinrichtungen und dergleichen mehr. Sie nehmen diese Maschinen und Anlagen in Betrieb, überprüfen die Funktionsfähigkeit und stellen sie ein. Sie messen elektrische und verfahrenstechnische Größen wie z. B. Druck, Temperatur etc. und dokumentieren ihre Ergebnisse.

Elektrotechniker*innen der Automatisierungs- und Prozessleittechnik arbeiten in den unterschiedlichsten Gewerbe- und Industriebetrieben sowie für spezielle Wartungs- und Serviceunternehmen. Im Rahmen von Montage- und Wartungsarbeiten sind sie mitunter auch bei ihren Kundinnen und Kunden vor Ort tätig. Sie arbeiten im Team mit Berufskolleginnen und -kollegen sowie beispielsweise mit Fachkräften der Fertigungstechnik, Automatisierung und Elektronik.

Worunter sind Au­to­ma­ti­sie­rungs­- & ­Pro­zess­leit­tech­ni­ker*in­nen noch bekannt?

Au­to­ma­ti­sie­rungs­- & ­Pro­zess­leit­tech­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: Prozessleittechniker*in

Welche Skills benötigt man als Au­to­ma­ti­sie­rungs­- & ­Pro­zess­leit­tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Au­to­ma­ti­sie­rungs­- & ­Pro­zess­leit­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Spezielle Software-Kenntnisse
Handwerkliches Geschick


Außerdem sollte ein Au­to­ma­ti­sie­rungs­- & ­Pro­zess­leit­tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Koordinationsfähigkeit
Korrekte Farbwahrnehmung
Fingerfertigkeit
Lern- und Merkfähigkeit
Räumliches Vorstellungsvermögen
Technisches Verständnis
Mathematisches Verständnis
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Ausdauer
Belastbarkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Geduld
Sicherheitsbewusstsein
Umweltbewusstsein
Kreativität
Logisches Denkvermögen
Organisationsfähigkeit
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Au­to­ma­ti­sie­rungs­- & ­Pro­zess­leit­tech­ni­ker*in relevant?

Für die meisten Au­to­ma­ti­sie­rungs­- & ­Pro­zess­leit­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Mathematik, Technik, Chemie

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Au­to­ma­ti­sie­rungs­- & ­Pro­zess­leit­tech­ni­ker*in?

Au­to­ma­ti­sie­rungs­- & ­Pro­zess­leit­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Technik, Arbeiten in Handwerk & Produktion

Welche ähnlichen Berufe gibt es?