Aus­bil­der:in ­für ­Ka­ros­se­rie­bau- un­d La­ckier­tech­nik

Jugend am Werk Bildungs:Raum GmbH
Vollzeitmit Berufserfahrung
1210 Wien, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 42.393 brutto pro Jahr
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Die Bildungs:Raum GmbH, Jugend am Werk, bietet an diversen Standorten in Wien die Möglichkeit zur Berufsorientierung, Qualifizierung und Berufsausbildung an. Zur Verstärkung unseres Teams an unserem Standort Moderne Berufsausbildung im 21. Bezirk suchen wir ab sofort eine:n Ausbilder:in für Karosseriebau- und Lackiertechnik Vollzeit, 37h

Dein Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Karosseriebau- und Lackiertechnik oder einem verwandten Beruf sowie idealerweise die Ausbilder:innenprüfung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Ausbildung von Lehrlingen
  • Teamfähigkeit sowie die Begeisterung, Fachwissen an die auszubildenden weiterzugeben
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, Empathie und Innovationsstärke

Deine Aufgaben

  • Sie haben Freude daran, eine Gruppe junger Menschen (max. 15 Personen) im Bereich Karosseriebau- und Lackiertechnik auszubilden, ihnen theoretische und praktische Fachkenntnisse sowie soziale Kompetenzen zu vermitteln und sie wertschätzend auf ihrem Weg zur Lehrabschlussprüfung bzw. in die soziale Unabhängigkeit zu begleiten.
  • Im Rahmen der Ausbildung planen und kontrollieren Sie regelmäßig den Lernfortschritt der auszubildenden Personen.
  • Sie halten Kontakt mit der Berufsschule und arbeiten eng mit dem Ausbildungsteam zusammen.

Unser Angebot

  • Eine sinnstiftende, sozial nachhaltige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit, die Entwicklung der Teilnehmenden proaktiv mitzugestalten
  • Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung wie z.B. Trainer:innenausbildung sowie Coaching- und Supervisionsmöglichkeit
  • Zusätzliche Urlaubstage
  • iPad zur beruflichen und privaten Verfügung
  • Essenszuschuss sowie zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen
  • Entgelt nach SWÖ-KV (VG 7) abhängig von Ihren Vordienstzeiten bei Anrechnung von z.B. 4 Berufsjahren € 42.393, kein All-in, Work-Life-Balance wird bei uns großgeschrieben.

Zusätzliche Informationen

Möchten Sie über die Ausbildungstätigkeit bei Jugend am Werk mehr erfahren? . Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: Frau Birgit Schwab-Weiß, birgit.schwab-weiss@jaw.at Wir bekennen uns zur Vielfalt in unseren Teams und stehen für Chancengleichheit. Alle qualifizierten Bewerber:innen werden unabhängig von Ethnie, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung oder Behindertenstatus berücksichtigt.

Über Ka­ros­se­rie­bau­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Ka­ros­se­rie­bau­tech­ni­ker*in?

Karosseriebautechniker*innen stellen Karosserien, Aufbauten und Verkleidungen für Spezialfahrzeuge (z. B. Lastkraftwagen, Kühlwagen, Feuerwehrwagen, Straßenreinigungswagen) her, und warten und reparieren sie. Dabei verarbeiten sie Werkstoffe wie z. B. Leichtmetallbleche, Stahl, Holz oder Kunststoff. Sie bauen Schiebedächer, Heizungs-, Klima- und Kühlanlagen ein und bringen Kappen, Verdecke, Versteifungen und Beschläge an den Aufbauten an. Karosseriebautechniker*innen arbeiten in Werkstätten im Team mit Berufskolleg*innen sowie mit verschiedenen Fach- und Hilfskräften zusammen.

Worunter sind Ka­ros­se­rie­bau­tech­ni­ker*in­nen noch bekannt?

Ka­ros­se­rie­bau­tech­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: Karosseur*in

Welche Skills benötigt man als Ka­ros­se­rie­bau­tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Ka­ros­se­rie­bau­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Körperliche Fitness und Interesse an Sport
Handwerkliches Geschick


Außerdem sollte ein Ka­ros­se­rie­bau­tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Koordinationsfähigkeit
Räumliches Vorstellungsvermögen
Technisches Verständnis
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Geduld
Sicherheitsbewusstsein
Umweltbewusstsein
Kreativität
Logisches Denkvermögen
Problemlösungskompetenz
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Ka­ros­se­rie­bau­tech­ni­ker*in relevant?

Für die meisten Ka­ros­se­rie­bau­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Technik, Werken

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Ka­ros­se­rie­bau­tech­ni­ker*in?

Ka­ros­se­rie­bau­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Technik, Arbeiten mit erhöhter Verletzungsgefahr

Welche ähnlichen Berufe gibt es?