Aus­bil­dun­g al­s ­Fach­in­for­ma­ti­ke­rin o­der ­Fach­in­for­ma­ti­ker ­Fach­rich­tun­g ­An­wen­dungs­ent­wick­lun­g (m/w/d)

BARMER
Ausbildung
Wuppertal, Deutschland9 months ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 1.204 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Bereit, beruflich durchzustarten? Mit sicheren Zukunftschancen, spannenden Aufgaben und zahlreichen Benefits bieten wir dir alles, was du für einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben brauchst! Obendrein hilfst du als Teil einer der größten Krankenkassen Deutschlands täglich über 9 Millionen Menschen. Klingt super? Dann bewirb dich jetzt und starte am 1. August 2024 deine Ausbildung bei uns.

Dein Profil

  • Du bist bei uns willkommen – egal, ob du einen Realschulabschluss, das Abitur oder ein paar Semester deines Studiums in der Tasche hast.
  • Dich reizt es, die IT-Challenges der Gesundheitsbranche kennenzulernen, und du bist bereit, die IT-Welt einer der größten Krankenkassen Deutschlands mitzugestalten.
  • Die neusten IT-Trends bringen dein Herz zum Höherschlagen.
  • Der Umgang mit Zahlen macht die Spaß und Englisch liegt dir.
  • Du möchtest deine Kenntnisse für etwas Sinnvolles einsetzen, bist hilfsbereit und berätst mit Begeisterung bei digitalen Problemstellungen.

Deine Aufgaben

  • Bei uns wirst du zum IT-Experten ausgebildet und hilfst von Anfang an bei der Umsetzung von IT-Lösungen mit.
  • Wir zeigen dir, wie neue Software-Anwendungen entstehen und bestehende Software kontinuierlich optimiert wird.
  • Innovative Bedienoberflächen nimmst du nach der Entwicklung nochmal genau unter die Lupe und testest sie auf Funktionalität und Kundenfreundlichkeit.
  • Außerdem bekommst du eine Einführung in den Aufbau von Datenmodellen für Datenbanken und Software.
  • Du lernst, wie der Datenaustausch zwischen internen Systemen und externen Partnern (z. B. Krankenhäusern) abläuft.

Unser Angebot

  • Du besuchst während der Ausbildung einige unserer zahlreichen Standorte und lernst so unsere vielfältigen Unternehmensbereiche hautnah kennen.
  • Bei uns hast du flexible Arbeitszeiten und bis zu 37 Tage Urlaub im Jahr, die dir Freiraum für Hobbies und Freunde ermöglichen.
  • Du bekommst ein mobiles Endgerät an die Hand.
  • Wir begleiten dich von Beginn an und helfen dir dabei, dich optimal auf deine Prüfungen vorzubereiten.
  • Du wirst ein Teil unseres vielfältigen Azubi-Netzwerks und kannst dich unkompliziert austauschen.
  • Wir bilden dich aus, damit wir die Zukunft zusammen mit dir gestalten können (100 % Übernahmequote).
  • Du erhältst eine attraktive Ausbildungsvergütung (1. Jahr: 1.204 €; 2. Jahr: 1.288 €; 3. Jahr: 1.367 €).

Über Fach­in­for­ma­ti­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Fach­in­for­ma­ti­ker*in?

HTML-Codes sind für dich schon seit längerem zu langweilig und oberflächlich? Du willst viel tiefer in Hard- und Software eintauchen? Dann könnte der Beruf des Fachinformatikers dein Traumjob sein! Als solcher hast du zwei verschiedene Möglichkeiten: Systemintegration oder Anwendungsentwicklung. In der Systemintegration kümmerst du dich um Netzwerke und konfigurierst Hard- und Softwarekomponenten. Das bedeutet, du wirst gerufen, wenn ein Mitarbeiter nicht auf den Ordner mit dem Corporate Design deiner Firma zugreifen kann. In der Anwendungsentwicklung kümmerst du dich um Softwareprojekte und sorgst dafür, dass diese anschließend benutzerfreundlich gestaltet sind. Das bedeutet, dass du dich darum kümmerst, dass das Marketing-Team leicht Inhalte auf der Firmen-Webseite online stellen kann.

Worunter sind Fach­in­for­ma­ti­ker*in­nen noch bekannt?

Fach­in­for­ma­ti­ker*in­nen sind auch bekannt als: Informatiker*in, IT Systemadministrator*in, Programmierer*in

Welche Skills benötigt man als Fach­in­for­ma­ti­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Fach­in­for­ma­ti­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Fachwissen über Hard- und Software
Fachwissen über Informations- und Computertechnik
Umgang mit Zahlen
EDV-Anwendungskenntnisse


Außerdem sollte ein Fach­in­for­ma­ti­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Logisches Denkvermögen
Selbstständigkeit
Analytische Arbeitsweise

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Fach­in­for­ma­ti­ker*in relevant?

Für die meisten Fach­in­for­ma­ti­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Informatik, Mathematik, Englisch, Deutsch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Fach­in­for­ma­ti­ker*in?

Fach­in­for­ma­ti­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten mit Technik, Arbeiten am Computer