Aus­bil­dun­g al­s ­In­dus­trie­kauf­man­n/ -frau (m/w/d)

Gustav Klauke GmbH
Ausbildung
Remscheid, Deutschland3 months ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Keine Angabe
Befristung
36 Monate
Die Gustav Klauke GmbH ist eine 100 % Tochter des weltweit agierenden, börsennotierten Emerson Konzerns. Als führender Hersteller von professionellen Werkzeugen und Verbindungsmaterialien für das Sanitär- und Elektrohandwerk geht es bei uns um mehr als nur darum, unseren Kunden Werkzeuge zu liefern. Wir streben danach, die Welt sauberer, sicherer, intelligenter und nachhaltiger zu machen, indem wir unseren Kunden beim Aufbau kritischer Infrastruktur überall auf der Welt helfen. Wir sind Denker, Macher und Innovatoren. Gemeinsam gehen wir neue Wege und verschieben Grenzen.Und hier kommst Du ins Spiel, denn wir denken langfristig und bauen schon seit Jahren an unserem Team für die Zukunft.Jeder Student oder Auszubildende, den wir bei uns aufnehmen, ist uns dabei wichtig.Findest Du Dich in diesem Gedanken wieder? Dann lass uns gemeinsam aufbrechen und wachsen. Let‘s Go, together!

Dein Profil

  • Du stehst kurz vor dem Abschluss deiner allgemeinen Hochschulreife - oder strebst dein Fachabitur oder Wirtschaftsabitur an?
  • Gute Noten in Deutsch, Englisch und Mathe
  • Du bringst kaufmännisches Interesse mit
  • Du arbeitest sehr genau und verantwortungsbewusst
  • Du bist ein echtes Organisationstalent
  • Du liebst den Umgang mit Menschen und trittst selbstbewusst und freundlich auf

Deine Aufgaben

  • Du wirst in allen kaufmännischen Bereichen ausgebildet (Marketing, Human Resources, Einkauf, Vertrieb, Service, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling)
  • Du erwirbst Kenntnisse im Bereich der Planung und Organisation ebenso werden wir dir technisches Wissen rund um unsere Produkte vermitteln
  • Du übernimmst früh Verantwortung und betreust Projekte in Eigenregie
  • Du unterstützt die verschiedenen Abteilungen, indem du eigene Aufgabenbereiche erhältst und diese selbständig bearbeitest

Unser Angebot

  • Attraktive Vergütung nach IG Metall Tarif NRW inklusive Urlaubs-, Weihnachtsgeld und Sonderzahlungen
  • Team-Building und Freizeit-Events (nicht nur in der Einführungswoche)
  • Möglichkeit der Verkürzung der Ausbildungszeit bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten bereits während der Ausbildung (z.B. Produktschulungen, fachspezifische Kurse)
  • eigenes Fitnessstudio und Kantine
  • kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Corporate Benefits und jede Menge Perspektiven nach deiner Ausbildung

Zusätzliche Informationen

Interessiert? Dann freuen wir uns ab sofort über Deine Bewerbung in unserem Bewerbungssystem

Über In­dus­trie­kauf­män­ner*frau­en: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein In­dus­trie­kauf­man­n*frau?

Großbestellungen bei Amazon oder H&M für dich und deine Freunde zu organisieren ist für dich kein Problem? Außerdem hast du auch vor der englischen Sprache keine Angst? Wie wäre es dann mit dem Beruf eines Industriekaufmanns? Als solcher bestehen deine Aufgaben aus Büro-, Verwaltungs- und Organisationstätigkeiten in allen Industriebetrieben – egal ob im Einkauf, Verkauf, Lager oder Personalbereich. Als Einkäufer ist es deine Hauptaufgabe, für alle Mittel für den industriellen Fertigungsprozess zu sorgen. Dazu gehören Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe. Wenn noch Materialien benötigt werden, holst du Angebote bei Lieferanten ein und kümmerst dich um die Zahlung und Lieferung. Letztere überprüfst du auf Qualität und Transportschäden. Als Verkäufer kümmerst du dich um Kundenbestellungen und pflegst die Kundendatei. Im Lager kontrollierst du Warenein- und ausgänge, aktualisierst die Lagerliste und verwaltest die Versandpapiere. In der Personalabteilung bist du mit den Lohnabrechnungen und den Zeiterfassungen der Mitarbeiter betraut.

Worunter sind In­dus­trie­kauf­män­ner*frau­en noch bekannt?

In­dus­trie­kauf­män­ner*frau­en sind auch bekannt als: Kaufmann*frau, Logistikkaufmann*frau

Welche Skills benötigt man als In­dus­trie­kauf­man­n*frau?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen In­dus­trie­kauf­män­ner*frau­en grundsätzlich folgende Hard Skills:

Wirtschaftliches Verständnis
Kenntnisse in Betriebswirtschaft
EDV-Anwendungskenntnisse
Fachkenntnisse im Controlling
Fundierte Englischkenntnisse
Fachkenntnisse im Personalwesen
Umgang mit Zahlen


Außerdem sollte ein In­dus­trie­kauf­man­n*frau gewisse Soft Skills mitbringen:

Logisches Denkvermögen
Analytische Arbeitsweise
Genauigkeit
Organisationsfähigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden In­dus­trie­kauf­man­n*frau relevant?

Für die meisten In­dus­trie­kauf­män­ner*frau­en ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Deutsch, Englisch, Mathematik, weitere Fremdsprachen, Recht

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten In­dus­trie­kauf­man­n*frau?

In­dus­trie­kauf­män­ner*frau­en arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro, Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten in der Planung