Aus­bil­dun­g ­Fach­ver­käu­fer Flei­sche­rei (m/w/d) - 2024

EDEKA
Ausbildung
63 Offenbach am Main, Deutschland2 months ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Sie lernen, wie Sie die Fleischtheke verkaufsfördernd bestücken. Die Qualitätssicherung steht an oberster Stelle – vor allem, was die Kundenberatung angeht. Denn das Erkennen von Kundenwünschen und -Vorlieben sowie eigene Ernährungs- und Zubereitungsratschläge fördern den Verkauf und steigern die Zufriedenheit unserer Kunden. Zielgerichtete Qualifizierungsmaßnahmen machen aus Ihnen einen guten Verkäufer und Berater mit fundierten Kenntnissen.

Dein Profil

  • mind. Hauptschulabschluss
  • Persönliche Hygiene und Sauberkeit
  • Manuelle Geschicklichkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen und Lebensmitteln

Deine Aufgaben

  • Sie beraten Kunden zu frischen Wurst- und Fleischwaren sowie deren Zubereitung
  • Sie lernen Hygienevorschriften kennen
  • Sie entwickeln eigene Kreationen für Plattenservice, Geschenkservice und Fingerfood
  • Sie machen sich mit den Maßnahmen der Kontrolle und Disposition der frischen Lebensmittel vertraut

Unser Angebot

  • Eine attraktive und krisensichere Ausbildung
  • Tolle Events wie eine Einführungswoche und eine Absolventengala im Europapark
  • Teilnahme an exklusiven EDEKA-Fachseminaren, Azubi-Wettbewerben und Inhouse-Seminare durch entsprechende Fachexperten
  • Regelmäßige Treffen und Aktivitäten mit anderen aktiven Auszubildenden
  • E-Learning-Kurse über das EDEKA-Wissensportal
  • Intensive Betreuung sowohl in der Praxis durch unsere Azubibeauftragten als auch in der Schule
  • Zeugnisbonus - Belohnungen für gute schulische Leistungen
  • Regelmäßige Feedback-Gespräche mit den Ausbildern sowie eine regelmäßige Azubi-Sprechstunde
  • Viele Karrieremöglichkeiten und Nachwuchsförderprogramme nach der Ausbildung

Zusätzliche Informationen

Ihre Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Besonders an der Ausbildung ist, dass dir die verschiedenen Arbeitszeitenmodelle eine individuelle Freizeitgestaltung ermöglichen.

Über Fleisch­ver­käu­fer*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Fleisch­ver­käu­fer*in?

Das erste was dir im Sommer in den Sinn kommt, ist ein Grill und der Geruch von brutzelnden Steaks. Die kaufst du aber nicht einfach nur fertig mariniert in der Kühlabteilung eines Supermarktes. Du gehst lieber zu dem Metzger deines Vertrauens und würzt das frische Fleisch selbst. Wenn dich zusätzlich nicht nur der Geschmack, sondern auch die Herkunft, die Verarbeitung und der gewissenhafte Umgang mit dem Fleisch interessiert, dann könnte der Beruf des Fleischverkäufers gut zu dir passen. Denn als solcher trägst du dazu bei, die Produkte qualitativ hochwertig zu verarbeiten und anschließend frisch an deine Kunden zu verkaufen. Die Hauptaufgabe besteht darin die Lebensmittel für den Verkauf herzurichten und anschaulich zu drapieren. Das bedeutet du zerlegst und portionierst die Schlachtkörper und überprüfst die Qualität. Auch der Verkauf selbst zählt mit in dein Tätigkeitsfeld. Als Fleischverkäufer bist du sozusagen das Bindeglied zwischen den Produzenten und den Konsumenten. Für letztere bist du vor allem Berater für die richtige Auswahl, Verwendung und Zubereitung des Fleisches. Deine Ware musst du zudem mit den richtigen Preisen auszeichnen. Das Etikettiergerät ist allerdings nicht dein einziges Werkzeug. Auch mit Messern, Kassen und Wagen wirst du häufig in Berührung kommen.

Worunter sind Fleisch­ver­käu­fer*in­nen noch bekannt?

Fleisch­ver­käu­fer*in­nen sind auch bekannt als: Wurstverkäufer*in, Metzger*in, Fleischer*in, Fleischerei-Fachverkäufer*in, fleischhauer*in

Welche Skills benötigt man als Fleisch­ver­käu­fer*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Fleisch­ver­käu­fer*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Fachwissen in der Fleischverarbeitung
Fachwissen im Bereich Lebensmittelhygiene
Fachwissen zur Qualitätsprüfung
Handwerkliches Geschick
Kenntnisse der Logistik
Wirtschaftliches Verständnis


Außerdem sollte ein Fleisch­ver­käu­fer*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Fingerfertigkeit
Sozialkompetenz
Freundlichkeit
Kundenorientierung
Organisationsfähigkeit
Verkaufstalent

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Fleisch­ver­käu­fer*in relevant?

Für die meisten Fleisch­ver­käu­fer*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Biologie, Werken, Rechnungswesen

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Fleisch­ver­käu­fer*in?

Fleisch­ver­käu­fer*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten am Point of Sale, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung, Arbeiten ohne Computer