Aus­bil­dun­g Flei­scher Ver­kauf (m/w/d) - 2024

EDEKA
Ausbildung
60528 Frankfurt am Main, Deutschland2 months ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Was macht man da aus sich? Werden Sie Retter eines jeden Festessens. Vorab: In unseren Märkten wird nicht geschlachtet. Sie begleiten aber die gesamte Prozesskette, beginnend mit der Zerlegung der angelieferten Fleischteile. Danach geht es weiter mit der fachgerechten Weiterbearbeitung zu den Fleischstücken, die in unseren Bedienungstheken gehandelt werden. Auch die Herstellung von verkaufsfertigen Braten, Spießen und anderen Spezialitäten gehört zu Ihren Aufgaben. Dabei spielen Qualität und hygienische Sicherheit in allen Produktionsschritten und im Verkauf eine große Rolle. – und in unseren Märkten natürlich die Beratung unserer Kunden.

Dein Profil

  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln und Menschen
  • Bewusstsein für die Notwendigkeit von Hygiene
  • Geschicklichkeit
  • Organisationstalent

Deine Aufgaben

  • Sie beraten Kunden zu frischen Wurstwaren und Fleischprodukten
  • Sie veredeln Fleisch zu Spezialitäten
  • Sie lernen die Geheimnisse des Marinierens kennen
  • Sie meistern die Herstellung von Wurst und Schinken

Unser Angebot

  • Eine attraktive und krisensichere Ausbildung
  • Tolle Events wie eine Einführungswoche und eine Absolventengala im Europapark
  • Teilnahme an exklusiven EDEKA-Fachseminaren, Azubi-Wettbewerben und Inhouse-Seminare durch entsprechende Fachexperten
  • Regelmäßige Treffen und Aktivitäten mit anderen aktiven Auszubildenden
  • E-Learning-Kurse über das EDEKA-Wissensportal
  • Intensive Betreuung sowohl in der Praxis durch unsere Azubibeauftragten als auch in der Schule
  • Zeugnisbonus - Belohnungen für gute schulische Leistungen
  • Regelmäßige Feedback-Gespräche mit den Ausbildern sowie eine regelmäßige Azubi-Sprechstunde
  • Viele Karrieremöglichkeiten und Nachwuchsförderprogramme nach der Ausbildung

Zusätzliche Informationen

Dauer und Ablauf Ihre Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Während der Ausbildungszeit lernen Sie, wie Sie mit Lebensmitteln umgehen und wie Sie Fleisch zu Spezialitäten veredeln– eine Ausbildung, die sich durch Teamwork auszeichnet und noch dazu auf einen sicheren Arbeitsplatz abzielt. Essen und Trinken bleibt unentbehrlich, so wie auch Ihre Stelle bei EDEKA.

Über : Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Fleisch­ver­ar­bei­ter*in?

Fleischverarbeiter*innen zerlegen das Schlachtvieh (die Schlachtung wird meist in spezialisierten Schlachthöfen durchgeführt) und richten das Fleisch verkaufsgerecht her oder verarbeiten es zu Fleisch- und Wurstwaren weiter. Sie häuten und entbluten die Tierkörper, entfernen die Innereien und zerlegen das Schlachttier fachgerecht.

In Kleinbetrieben verrichten Fleischverarbeiter*innen diese Arbeiten händisch, während sie in größeren Industriebetrieben elektrische Geräte (Sägen) verwenden. Bei der Fleisch- und Wurstwarenerzeugung zerkleinern, kochen, brühen oder räuchern sie das Fleisch und geben je nach Rezept weitere Zutaten, Würzmittel und Konservierungsstoffe hinzu.
Sie arbeiten in Betrieben des Fleischergewerbes oder der fleischverarbeitenden Industrie im Team mit Berufskolleg*innen wie z. B. Lagerarbeiter*innen und haben Kontakt zu Tierärzt*innen und Fleischuntersucher*innen (Trichinenschauer*innen).

Worunter sind noch bekannt?

sind auch bekannt als: Fleischer*in

Welche Skills benötigt man als Fleisch­ver­ar­bei­ter*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Körperliche Fitness und Interesse an Sport
Handwerkliches Geschick
Hygienebewusstsein


Außerdem sollte ein Fleisch­ver­ar­bei­ter*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Fingerfertigkeit
Guter Geschmacks- und Geruchssinn
Ausgeprägte Beobachtungsgabe
Gutes Augenmaß
Technisches Verständnis
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Sicherheitsbewusstsein
Umweltbewusstsein
Kreativität
Systematik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Fleisch­ver­ar­bei­ter*in?

arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit erhöhter Verletzungsgefahr, Arbeiten am Point of Sale, Arbeiten mit Tieren

Welche ähnlichen Berufe gibt es?

Ähnliche Berufe sind unter anderem:

Lebensmitteltechniker*in, Tierpfleger*in, Tierarzt*ärztin