Aus­bil­dun­g zu­m Be­rufs­kraft­fah­rer (m/w/d)

REWE Markt GmbH
Ausbildung
44 Dortmund, Deutschland2 months ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Keine Angabe
Befristung
36 Monate
Du suchst eine Ausbildung, die dir Abwechslung, Verantwortung, Sicherheit und vielfältige Zukunftsperspektiven bietet? Wir suchen nach Durchstartenden, Wissbegierigen, Teamplayern und Fragestellenden die echt was erreichen wollen!Die REWE Dortmund SE & Co. KG ist ein Gemeinschaftsunternehmen der REWE Dortmund und der REWE Group mit Hauptsitz in Dortmund-Asseln. Das Absatzgebiet der knapp 400 Supermärkte ist Nordrhein-Westfalen – dabei bilden das Ruhrgebiet, der Niederrhein sowie das Sauer- und Münsterland die Schwerpunkte. Betrieben werden die Märkte hauptsächlich von selbstständigen Kaufleuten. Ein besonderes Interesse gilt der Vermarktung von Produkten aus der Region, um die heimische Wirtschaft zu unterstützen, lokale Arbeitsplätze zu sichern und Transportwege möglichst kurz zu halten.Starte mit uns Deine ganz persönliche Karriere. Wir freuen uns auf Dich!

Dein Profil

  • Guter Hauptschulabschluss oder Fachoberschulreife
  • Du begeisterst dich für logistische Prozesse
  • Du bist verantwortungsvoll und zuverlässig
  • Du bist flexibel im Denken und Handeln, teamfähig und zeigst gern Eigeninitiative

Deine Aufgaben

  • Be- und Entladen des LKWs sowie dessen Wartung und Pflege
  • Beachtung der geltenden Rechts- und (Verkehrs-) Sicherheitsvorschriften
  • Sicherer Transport der Ware mithilfe der Nutzung von Informations- und Kommunikationstechniken
  • Aufmerksame und umsichtige Fahrweise sowie kundenorientiertes Handeln bei der Auslieferung
  • Warenannahme, Prüfung auf Mängel und Frachtabrechnung
  • Wirtschaftlich effiziente Planung deiner Termine und Fahrtwege

Unser Angebot

  • Erwerb des Führerscheins C/CE
  • Eine abwechslungsreiche und qualitativ hochwertige Ausbildung
  • Übernahmegarantie bei guten Leistungen
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem großen Unternehmen
  • Ein fester Ansprechpartner während der gesamten Ausbildung
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch internen Betriebsunterricht
  • Moderne Lernmöglichkeiten in einem neuen Schulungszentrum
  • Eine übertarifliche Ausbildungsvergütung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Fahrten nur innerhalb von NRW, keine Fernfahrten
  • Geregelte Fahrtzeiten ohne Übernachtungen
  • Eigener Fuhrpark

Zusätzliche Informationen

Weitere Informationen zu dieser Stelle Dein Ansprechpartner: Aileen Lublow Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine vollständige und aussagekräftige Online-Bewerbung (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Kopien deiner letzten drei Schulzeugnisse).

Über Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Be­rufs­kraft­fah­rer*in?

Du wolltest schon immer König*in der Straßen werden? Schon seit Kindesalter hast du eine Leidenschaft für LKWs oder Maschinen? Du stehst mit allen vier Rädern im Leben? Mut zu Außergewöhnlichem ist genau das was dich ausmacht? Dann solltest du dir überlegen, Berufskraftfahrer*in zu werden. Berufskraftfahrer*innen braucht es auf den Straßen überall, besonders im Lebensmitteleinzelhandel. Als Berufskraftfahrer*in kannst du im Fern- und im Nahverkehr tätig sein. Entweder mehrere Wochen durch Europa fahren oder jeden Tag neue Ecken im eigenen Land erkunden und dabei abends im eigenen Bett schlafen. Vor allem im Nahverkehr ist der Beruf vielfältiger als man denkt: Als Berufskraftfahrer*in bist du das Bindeglied zwischen Großhandelslager und Einzelhandelsmärkten, also für den gesamten Transportablauf der Waren von A (Aufladen) bis Z (zum Kunden). Du überprüfst die Technik deines Fahrzeuges und kontrollierst Transportbestimmungen und setzt sie um. Du bist für die Sicherung der Ladung zuständig und prüfst ihre verkehrssichere Verpackung und Verstauung und führst die Übernahme- und Abfahrtskontrolle durch. Dass du der*die König*in der Straße bist, beweist du bei kniffligem Rangieren oder bei der rechtzeitigen und sicheren Lieferung der Ware - die 400PS tun sein restliches. Dabei trägst du viel Verantwortung, denn wenn du nicht fährst, läuft hier nichts.

Worunter sind Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen noch bekannt?

Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen sind auch bekannt als: LKW Fahrer*in, Fernfahrer*in, Autobusfahrer*in, Lastwagenfahrer*in

Welche Skills benötigt man als Be­rufs­kraft­fah­rer*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Fahrzeugführung
Entsprechende Fahrerlaubnis
Führerschein


Außerdem sollte ein Be­rufs­kraft­fah­rer*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Konzentrationsfähigkeit
Verantwortungsbewusstsein
Kundenorientierung
Kundenkommunikation
Ausdauer
Körperliche Fitness
Zuverlässigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Be­rufs­kraft­fah­rer*in relevant?

Für die meisten Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Technik, Physik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Be­rufs­kraft­fah­rer*in?

Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne örtliche Bindung, Arbeiten ohne Kontakt zu Menschen