Aus­bil­dun­g zu­m ­Fach­la­ge­ris­t (m/w/d) - 2024

EDEKA
Ausbildung
50226 Frechen, Deutschland1 month ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Das erwartet Dich Du willst bei einem der größten Ausbildungsbetriebe in NRW in Dein Berufsleben starten? Mach die Ausbildung zum Fachlagerist und sorge dafür, dass unsere Märkte nie leer sind!

Dein Profil

  • Schulabschluss
  • Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Teamgeist und Spaß daran, mit uns weiter zu wachsen
  • Körperliche Fitness

Deine Aufgaben

  • Du nimmst Warenlieferungen an, kontrollierst diese und lagerst sie ein
  • Du kommissionierst die Ware für unsere Kaufleute und stellst diese für den Warenausgang bereit
  • Du nutzt und pflegst deine Arbeits- und Fördermittel
  • Du bekommst einen erweiterten Einblick in die logistischen Abläufe

Unser Angebot

  • 30 Tage Urlaub
  • Arbeitskleidung
  • Attraktiver Standort
  • Betriebl. Altersvorsorge
  • Getränke
  • Gute Karrierechancen

Zusätzliche Informationen

Wie geht's weiter? Eine Bewerbung ist super easy. Klicke auf den „Jetzt bewerben“ Button oder bewirb Dich direkt per Whatsapp. Welche Unterlagen wir benötigen? Deinen Lebenslauf und Deine aktuellen Zeugnisse – und schon läuft der Prozess.Klingt gut? Ich freue mich von Dir zu hören!Willkommen sind bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung.

Über La­ger­lo­gis­ti­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein La­ger­lo­gis­ti­ker*in?

Als Lagerlogistiker*in bist du für die Annahme der Wareneingänge und deren Prüfung auf Menge und Beschaffenheit zuständig. Zu deinen Aufgaben zählt die Organisation der Entladung, die Sortierung, sowie die fachgerechte Lagerung des Warenguts. Zudem verantwortest du im Zuge des Warenausgangs die Planung der Auslieferungstouren und die Zusammenstellung der Lieferungen. Dabei inbegriffen sind unter anderem das Verpacken und Verladen des Warengutes, die Ausstellung spezifischer Lieferdokumente und die Sicherung des Ladegutes. Darüber hinaus erstellen Lagerlogistiker*innen Angebotsvergleiche und kümmern sich um die Bestellung und Bezahlung der Ware.

Worunter sind La­ger­lo­gis­ti­ker*in­nen noch bekannt?

La­ger­lo­gis­ti­ker*in­nen sind auch bekannt als: Lagerarbeiter*in

Welche Skills benötigt man als La­ger­lo­gis­ti­ker*in?

nullAußerdem sollte ein La­ger­lo­gis­ti­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Körperliche Fitness
Verantwortungsbereitschaft
Räumliches Vorstellungsvermögen
Organisationsfähigkeit
Belastbarkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden La­ger­lo­gis­ti­ker*in relevant?

Für die meisten La­ger­lo­gis­ti­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Deutsch, Englisch, Mathematik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten La­ger­lo­gis­ti­ker*in?

La­ger­lo­gis­ti­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne Kontakt zu Menschen, Arbeiten mit psychischer Belastung, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung