Aus­bil­dun­g zu­m Han­dels­fach­wir­t (IH­K) Ein­zel­han­del (m/w/d)

EDEKA
Ausbildung
München, Deutschland1 month ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
€ 1.200 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Was macht man da aus sich? Die Ausbildung zum Handelsfachwirt ist eine gute Alternative zum Studium. Ein Pluspunkt ist, dass die Ausbildung Theorie und Praxis vereint. Vom Tagesgeschäft im Einzelhandel über die Bereiche Betriebswirtschaft, Arbeitsorganisation und Rechnungswesen bis hin zu Themen wie Marketing, Logistik und Vertrieb – Eine Menge Wissen, mit dem Du später als Marktleiter vielleicht mal Dein eigener Chef bei EDEKA werden kannst. Mit dem Handelsfachwirt-Abschluss zählst Du zum Führungsnachwuchs von morgen oder Du wirst als selbstständiger Kaufmann Dein eigener Chef bei EDEKA.

Dein Profil

  • Hochschulreife (Abitur oder Fachabitur)
  • Freude am Kundenkontakt
  • Gutes Ausdrucksvermögen
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Organisationstalent
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Kreativität
  • Teamgeist
  • Angenehmes Auftreten, gepflegtes Äußeres
  • Freude am Umgang mit frischen Lebensmitteln

Deine Aufgaben

  • Du planst und organisierst den Abverkauf
  • Du beschaffst Ware und stellst ihre Verfügbarkeit sicher
  • Du präsentierst Waren und du setzt Serviceleistungen um
  • Du ermittelst und analysierst betriebswirtschaftliche Kennzahlen
  • Du steuerst Geschäftsprozesse mit

Unser Angebot

  • Neben der Handelsschule besuchst Du Seminare, die in dieser Form nur EDEKA bietet und die Dir entsprechende Kenntnisse für die Praxis liefern.
  • (Krisen)Sicherer Arbeitsplatz – gegessen wird immer
  • Karriere und Weiterbildungsmöglichkeiten – Mit Herz, Fleiß & unseren Karriereprogrammen kannst Du bei uns alles werden
  • Mach deine Ausbildung bei EDEKA und lerne Dich selber kennen - die vielfältigen Arbeitsbereiche und Aufgaben zeigen Dir, wer Du bist!
  • Abwechslung – in unseren Märkten ist einiges los. Abwechslungsreiche Tätigkeiten sind vorprogrammiert
  • Etliche Möglichkeiten sich zu Beweisen – durch einen unserer tollen Azubi Wettbewerbe
  • Nach erfolgreich bestandener Prüfung besitzt Du den Abschluss des Kaufmanns im Einzelhandel, bist ein geprüfter Handelsfachwirt (IHK) und hast obendrauf noch einen Ausbilderschein - ein späteres Fundament für eine schnelle Karriere und für die Selbstständigkeit bei EDEKA.
  • Übernahmegarantie bei guter Leistung

Über Han­dels­fach­wir­te*in­nen im Ein­zel­han­del: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Han­dels­fach­wir­t*in im Ein­zel­han­del?

Du möchtest gerne Praxis und Theorie unter einen Hut bringen? Eine Kombination aus dem Tagesgeschäft und der theoretischen Betriebswirtschaftslehre sprechen dich an? Du strebst ein großes Business an und suchst immer neue Herausforderungen? Dann solltest du dir überlegen, dich als Handelsfachwirt*in zu qualifizieren.

Der*die Handelsfachwirt*in bildet die optimale Grundlage für einen beruflichen Aufstieg im Handel, denn du verfügst über viel Wissen in Bereichen wie Vertrieb, Arbeitsorganisation und Marketing, kennst dich aber auch bestens im Markt aus und bist gerne mit Kunden*innen im Gespräch. Die wichtigsten Grundlagen des Einzelhandels lernst du dabei in der Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann*frau, gleichzeitig kannst du mit deinem Expertenwissen als Handelsfachwirt*in punkten. Am Ende deiner Ausbildung besitzt du das nötige Handwerkszeug für deinen späteren Werdegang - vielleicht als Filialleiter*in oder sogar als dein eigener Chef.

Welche Skills benötigt man als Han­dels­fach­wir­t*in im Ein­zel­han­del?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Han­dels­fach­wir­te*in­nen im Ein­zel­han­del grundsätzlich folgende Hard Skills:

Kenntnisse in Betriebswirtschaft
EDV-Anwendungskenntnisse
Wirtschaftliches Verständnis


Außerdem sollte ein Han­dels­fach­wir­t*in im Ein­zel­han­del gewisse Soft Skills mitbringen:

Engagement
Flexibilität
Teamfähigkeit
Verhandlungsgeschick

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Han­dels­fach­wir­t*in im Ein­zel­han­del relevant?

Für die meisten Han­dels­fach­wir­te*in­nen im Ein­zel­han­del ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Deutsch, Kochen & Hauswirtschaft

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Han­dels­fach­wir­t*in im Ein­zel­han­del?

Han­dels­fach­wir­te*in­nen im Ein­zel­han­del arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro, Arbeiten mit Daten & Zahlen