Aus­bil­dun­g zu­m ­Kauf­man­n*zu­r ­Kauf­frau ­für Ver­si­che­run­gen un­d ­Fi­nanz­an­la­gen – Ver­trie­b, ­Re­gi­on ­Net­te­tal

Gothaer
Ausbildung
41334 Nettetal, Deutschland1 week ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Willkommen bei der GothaerAuthentisch. Echt. Unverstellt. So sind wir. Und so kannst du bei uns jederzeit sein. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit wissen wir seit über 200 Jahren, welche Kraft und Dynamik der gemeinschaftliche Zusammenhalt erzeugt. Er inspiriert uns bis heute, mutig neue Wege zu gehen.

Dein Profil

  • Deinen Schulabschluss (ab mittlere Reife) hast du in der Tasche und möchtest in der Praxis durchstarten. Auch wenn du dein Studium abbrichst oder eine andere Ausbildung begonnen hast, bei uns kannst du ankommen und durchstarten!
  • Du hast Freude daran, Menschen zu beraten und ihnen Lösungen aufzuzeigen
  • Du begeisterst dich für Digitalisierungsthemen und die Anwendung moderner, digitaler Tools fällt dir leicht
  • Kommunikationsstärke sowie eine sehr gute Ausdrucksweise zeichnen dich aus
  • Du hast Spaß daran, in einem kollegialen Vertriebsteam mitanzupacken
  • Zu Beginn der Ausbildung besitzt du einen Führerschein der Klasse B oder erwirbst ihn innerhalb der ersten sechs Monate der Ausbildung

Deine Aufgaben

  • Während der Ausbildung in der Gothaer Hauptgeschäftsstelle Levent Cetin lernst du den Agenturalltag, die ganzheitliche Kundenberatung und unsere Produktpalette kennen und anwenden
  • Mit modernen Tools gewinnst du Vertriebspraxis, auch im digitalen Vertrieb
  • Du lernst, Kund*innen zu gewinnen, zu beraten und langfristig zu betreuen, individuelle Angebote zu erstellen und Vertragsdaten zu bearbeiten
  • Wir zeigen dir, wie du individuelle Risiken einschätzt und passende Versicherungspakete schnürst
  • Du nimmst an unseren Azubi-Seminaren und umfangreichen Angeboten zur Prüfungsvorbereitung teil
  • In unserer Azubi-Talentschmiede wirst du gezielt auf eine spätere Tätigkeit im Vertrieb vorbereitet. Gemeinsam mit allen Vertriebsauszubildenden durchläufst du Produkttrainings und Seminare, in denen du fachliche und verkäuferische Fähigkeiten erwirbst

Unser Angebot

  • Attraktive tarifliche Ausbildungsvergütung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz – uns gibt es schon seit über 200 Jahren
  • Einen Ausbildungsplatz ganz in der Nähe deines Wohnortes
  • Gute Übernahmechancen und interessante Karriereperspektiven im angestellten oder selbstständigen Vertrieb
  • Offene, ehrliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kolleg*innen, Ausbilder*innen und dem Team der Regionaldirektion Düsseldorf
  • Gemeinsame Events mit Gothaer Azubis aus anderen Regionen

Über Sa­les ­Ma­na­ger*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Sa­les ­Ma­na­ger*in?

Manager*innen sind Führungskräfte, die entweder einzelne Unternehmensbereiche (Abteilungen) oder ein ganzes Unternehmen leiten. Sie planen, koordinieren und kontrollieren die Aktivitäten jenes Bereiches, für den sie verantwortlich sind, dabei sind sie für die Einhaltung von wirtschaftlichen Zielvorgaben (z.B. Kosten, Umsatz, Gewinn) verantwortlich. Sie leiten meist ein Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, mit denen sie gemeinsam an den bereichs-, abteilungs- oder teamspezifischen Aufgaben arbeiten. Je nach Managementposition sind sie dabei vor allem mit strategischen Aufgaben und Entscheidungen befasst oder auch mit operativen, administrativen Tätigkeiten. Sie kommunizieren mit den Fachkräften der verschiedenen betrieblichen Abteilungen und haben Kontakt zu Kund*innen und Geschäftspartner*innen.

Vertriebsmanager*innen sind in leitenden Positionen in Vertriebsabteilungen tätig. Sie entscheiden über Absatzwege, Transportmöglichkeiten und ob der Vertrieb über betriebsinterne Filialen, Netzwerke, Verkäufer*innen oder über externe Vertriebskanäle wie Zwischenhändler, Großhändler und Handelsvertreter*innen erfolgen soll.

Siehe auch Hauptberuf Vertriebswirt*in.

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Sa­les ­Ma­na­ger*in relevant?

Für die meisten Sa­les ­Ma­na­ger*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Wirtschaft, Rechnungswesen, Psychologie

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Sa­les ­Ma­na­ger*in?

Sa­les ­Ma­na­ger*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro, Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten in der Planung, Arbeiten am Computer