Aus­bil­dun­g zu­m ­Kauf­man­n ­für ­S­pe­di­ti­on un­d ­Lo­gis­tik­dienst­leis­tun­gen (m/w/d)

Unternehmensgruppe Theo Müller
Ausbildung
86850 Fischach, Deutschland3 months ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung

Du besitzt einen sehr guten Mittelschulabschluss oder idealerweiße einen Realschulabschluss. Du hast ein gutes Verständnis für Zahlen. Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein gehören zu Deinen Stärken. Freude am Arbeiten im Team runden Dein Profil ab.

Dein Profil

  • Du besitzt einen sehr guten Mittelschulabschluss oder idealerweiße einen Realschulabschluss.
  • Du hast ein gutes Verständnis für Zahlen.
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein gehören zu Deinen Stärken.
  • Freude am Arbeiten im Team runden Dein Profil ab.

Deine Aufgaben

  • Du erlernst alle verantwortungsvollen Tätigkeiten rund um das Planen, Steuern und Disponieren unserer nationalen und internationalen Transporte.
  • Zu Deinen Zuständigkeitsbereichen gehört dabei auch die Kalkulation und der Einkauf der Fracht.
  • Du optimierst die Auslastungsquote der Fahrzeuge und kontrollierst den ordnungsgemäßen Auftragsablauf.
  • Bei Deiner Arbeit hast Du stets einen Blick auf die Lenk- und Ruhezeiten.

Unser Angebot

  • Von Mentoren und Betreuern lernen: Durch fachliche und persönliche Begleitung wird die eigene Entwicklung vorangetrieben.
  • Schnell Verantwortung übernehmen: Eigene Projekte und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sind feste Bestandteile unserer Ausbildung.
  • Wir sind immer auf der Suche nach neuen Kolleginnen und Kollegen. Deine Mitarbeiter-Empfehlung wird mit 1500 € belohnt.
  • Bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei: Unsere Kantinen bieten ein abwechslungsreiches Essensangebot.
  • Das gibt es nur bei uns: Hütten-Urlaub auf unserer eigenen müller-Hütte, kostenlose Produktkühlschränke an jedem Standort sowie vergünstigte Markenprodukte in den Werksverkäufen.

Zusätzliche Informationen

Bitte bewerbe Dich ausschließlich online über das Bewerbungsportal. Wir freuen uns auf Deine vollständigen Unterlagen auf die Stellenreferenz 59461. Leider können wir Papierbewerbungen aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht weiterverarbeiten und auch nicht zurücksenden. Lass uns gern persönlich über Deine Perspektiven sprechen: Für Rückfragen zu dieser Position erreichst Du Isabella Wilhelm unter +49 151 58463764. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen. Bei uns sind alle Menschen willkommen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung. Wir beschränken uns im Text auf die männlichen Bezeichnungen, um den Lesefluss zu erleichtern.

Über Spe­di­ti­ons­kauf­män­ner*frau­en: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Spe­di­ti­ons­kauf­man­n*frau?

Als Speditionskaufmann organisierst du Gütertransporte und beauftragst Transportunternehmen mit der Beförderung von Gütern auf unterschiedlichen Transportwegen, zum Beispiel via LKW, Zug, Frachtschiff oder –flugzeug. Wenn Betriebe über einen eigenen Fuhrpark verfügen, organisierst du intern den Warentransport. Deine Aufgaben umfassen beispielsweise: Beratung von Kunden, Auftragsannahme bis zur kompletten Abwicklung von Transportaufträgen. Du berätst auch in Hinblick auf passende Verpackungsmethoden, optimale Nutzung der Ladekapazitäten und günstigste Fahrtrouten. Zudem kalkulierst du die dabei entstehenden Kosten für die Logistik, bist für die Erstellung von Transport- und Zollpapieren verantwortlich und administrierst den Auftragsablauf. Dabei stehst du immer in direktem Kontakt mit deinen Kunden. In Betrieben, die Logistikleistungen anbieten, sind neben den Betriebslogistikkaufleuten oft auch die Speditionskaufleute dafür zuständig, dass Waren korrekt gelagert und auftragsgemäß ausgeliefert werden. Die Berufe im Bereich Spedition sind also in der Regel mit hoher Verantwortung verbunden, da unterschiedliche Unternehmen auf dich angewiesen sind und dir ihre Warensendungen anvertrauen.

Worunter sind Spe­di­ti­ons­kauf­män­ner*frau­en noch bekannt?

Spe­di­ti­ons­kauf­män­ner*frau­en sind auch bekannt als: Transportmanager*in, Logistikkaufmann*frau

Welche Skills benötigt man als Spe­di­ti­ons­kauf­man­n*frau?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Spe­di­ti­ons­kauf­män­ner*frau­en grundsätzlich folgende Hard Skills:

Fremdsprachenkenntnisse
Umgang mit Zahlen


Außerdem sollte ein Spe­di­ti­ons­kauf­man­n*frau gewisse Soft Skills mitbringen:

Verhandlungsgeschick
Problemlösungskompetenz
Engagement
Einsatzbereitschaft
Stressresistenz
Geduld
Offenheit
Kommunikativität
Kontaktfreudigkeit
Selbstständigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Spe­di­ti­ons­kauf­man­n*frau relevant?

Für die meisten Spe­di­ti­ons­kauf­män­ner*frau­en ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Recht, Mathematik, Deutsch, Englisch, Geografie

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Spe­di­ti­ons­kauf­man­n*frau?

Spe­di­ti­ons­kauf­män­ner*frau­en arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro, Arbeiten mit Daten & Zahlen

Welche ähnlichen Berufe gibt es?

Ähnliche Berufe sind unter anderem:

Speditionslogistiker*in