Aus­bil­dun­g: ­Fach­la­ge­ris­t (m/w/d) 2024

WAGO
Ausbildung
Minden, Deutschland3 months ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
€ 15.000 brutto pro Jahr
Home Office
Keine Angabe
Befristung
24 Monate
Ausbildungsinhalte:Sendungen verladenLieferungen für den Versand zusammenstellenWaren annehmenEinlagerung von Gütern

Dein Profil

  • Guter Hauptschulabschluss
  • Gute Schulnoten in Mathematik und Physik
  • Technisches Interesse
  • Teamfähigkeit

Deine Aufgaben

  • Sendungen verladen
  • Lieferungen für den Versand zusammenstellen
  • Waren annehmen
  • Einlagerung von Gütern

Unser Angebot

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Mitarbeit bei Projekten und Events
  • Erfahrenes und engagiertes Ausbildungsteam
  • Interner Werkunterricht und Prüfungsvorbereitung
  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Gute Übernahmechancen
  • Großes Betriebssportangebot

Zusätzliche Informationen

Ausbildungsdauer: 2 Jahre Ausbildungsort: Minden Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer

Über La­ger­lo­gis­ti­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein La­ger­lo­gis­ti­ker*in?

Als Lagerlogistiker*in bist du für die Annahme der Wareneingänge und deren Prüfung auf Menge und Beschaffenheit zuständig. Zu deinen Aufgaben zählt die Organisation der Entladung, die Sortierung, sowie die fachgerechte Lagerung des Warenguts. Zudem verantwortest du im Zuge des Warenausgangs die Planung der Auslieferungstouren und die Zusammenstellung der Lieferungen. Dabei inbegriffen sind unter anderem das Verpacken und Verladen des Warengutes, die Ausstellung spezifischer Lieferdokumente und die Sicherung des Ladegutes. Darüber hinaus erstellen Lagerlogistiker*innen Angebotsvergleiche und kümmern sich um die Bestellung und Bezahlung der Ware.

Worunter sind La­ger­lo­gis­ti­ker*in­nen noch bekannt?

La­ger­lo­gis­ti­ker*in­nen sind auch bekannt als: Lagerarbeiter*in

Welche Skills benötigt man als La­ger­lo­gis­ti­ker*in?

nullAußerdem sollte ein La­ger­lo­gis­ti­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Körperliche Fitness
Verantwortungsbereitschaft
Räumliches Vorstellungsvermögen
Organisationsfähigkeit
Belastbarkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden La­ger­lo­gis­ti­ker*in relevant?

Für die meisten La­ger­lo­gis­ti­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Deutsch, Englisch, Mathematik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten La­ger­lo­gis­ti­ker*in?

La­ger­lo­gis­ti­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne Kontakt zu Menschen, Arbeiten mit psychischer Belastung, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung