Be­triebs­in­ge­nieur:in ­für ­die ­Be­treu­un­g un­d ­Ko­or­di­na­ti­on ­der ­elek­tro- un­d ­leit­tech­ni­schen Ein­rich­tun­gen bei VER­BUN­D Ther­mal ­Power­ Gmb­H & ­Co KG

VERBUND
Vollzeitmit Berufserfahrung
8072 Mellach, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 5.296,88 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Unser Weg in eine grüne Zukunft. Gemeinsam mit Verantwortung #vorangehen.

Dein Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung mit Fachrichtung Elektrotechnik/Leittechnik (HTL oder FH - alle Elektrotechnik)
  • Einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung im Betrieb thermischer Kraftwerksanlagen/Bereich Elektro- und Leittechnik von Vorteil
  • Idealerweise profunde Erfahrung im Bereich der Personalführung im Schichtdienst
  • Fortgeschrittene SAP und MS-Office Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Ihr unternehmerisches sowie wirtschaftliches Denken und Handeln, Ihre hohe Belastbarkeit, vor allem in Stresssituationen und Ihre aktive Ergebnis- und Lösungsorientierung überzeugen uns. Ihr Führungspotential rundet Ihr Profil ab.

Deine Aufgaben

  • Sie verantworten die hohe Verfügbarkeit und Sicherheit der elektro- und leittechnischen Anlagen des thermischen Kraftwerksparks in Mellach / Werndorf
  • Sie führen die zugeordneten Anlagenmeister:innen nach den internen Vorgaben, koordinieren sich mit den Betriebsingenieur:innen der anderen Fachrichtungen
  • Sie überwachen die regelkonforme Betriebsführung nach den Bescheidauflagen, einschlägigen Regelwerken, sicherheitstechnischen Vorschriften und internen Vorgaben
  • Sie übernehmen die Anlagenverantwortung für die elektrischen Anlagen nach EN50110
  • Sie dokumentieren den aktuellen Anlagenstand und führen Störungs- und Schwachstellenanalysen durch
  • Sie planen und bearbeiten Maßnahmen und Programme zur Verfügbarkeitssteigerung
  • Sie erarbeiten die Basis und begleiten die Budget- und Mittelfristplanung
  • Sie planen, begleiten und überwachen Fremdfirmeneinsätze
  • Sie unterstützen bei der Schichtplanung und Personalentwicklung
  • Bei Störungen setzen Sie Erstmaßnahmen und arbeiten im Bereitschaftsdienst mit
  • Sie übernehmen übergeordnete Sonderaufgaben (z.B. im Bereich Umweltmanagement, Krisenmanagement, Digitalisierung)
  • Sie übernehmen selbstständig die technische Prüfung sowie Abwicklung von Erneuerungen bzw. Neuanlagen von elektrischen und leittechnischen Einrichtungen

Unser Angebot

  • Die Möglichkeit an der Energiewende durch Ihr Handeln aktiv mitzuwirken
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
  • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeiter:innengespräche
  • Ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab € 5.296,88 (laut KV 2024) zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung
  • Je nach Ihrer fachlichen Qualifikation und Erfahrung besteht die Möglichkeit einer höheren, marktkonformen kollektivvertraglichen Einstufung
  • Eintritt: ehestmöglich
  • Bewerbungsfrist: 09.05.2024

Zusätzliche Informationen

Wir weisen darauf hin, dass der Zeitpunkt der Bewerbung keinen Einfluss auf die Bearbeitung hat und freuen uns daher, wenn Sie sich frühzeitig bewerben.

Über In­ge­nieu­re*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Welche Skills benötigt man als In­ge­nieur*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen In­ge­nieu­re*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Schreib- und Lesekompetenz


Außerdem sollte ein In­ge­nieur*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Selbstständigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden In­ge­nieur*in relevant?

Für die meisten In­ge­nieu­re*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Englisch, Mathematik, Physik, Wirtschaft, Technik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten In­ge­nieur*in?

In­ge­nieu­re*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Technik

Welche ähnlichen Berufe gibt es?

Ähnliche Berufe sind unter anderem:

Ingenieur*in für Elektrotechnik, Qualitätsingenieur*in