Coach (m/w/d)

Jugend am Werk SteiermarkLeibnitz, Österreich Vollzeitmit Berufserfahrungvor 2 Wochen
Sie mögen die Arbeit mit jungen Menschen und möchten diese in ihrer beruflichen Orientierung unterstützen? Sie sind motiviert gemeinsam mit den Jugendlichen einen positiven Zugang zu Schule oder Arbeit zu entwickeln, um ihre zukünftigen Chancen am Arbeitsmarkt zu verbessern?

Wir suchen ab 01.09.2022 im Ausmaß von 37 Wochenstunden in Leibnitz eine/n

Coach (m/w/d)

für eine arbeitsmarktpolitische Maßnahme für Jugendliche


Das Aufgabenfeld: Vielfältig und selbstständig

  • Sie sind als Coach an der Schnittstelle zwischen Schule und Berufsausbildung mit Jugendlichen, Eltern und der Schule in Kontakt.
  • Sie unterstützen im Rahmen von Einzelcoachings in Bezug auf Berufsorientierung und fördern eine reflektierte Auseinandersetzung mit persönlichen Fähigkeiten und beruflichen Interessen.
  • Sie beraten und begleiten abbruchs- und ausgrenzungsgefährdete SchülerInnen, mit dem Ziel möglichst lange im Schulsystem zu bleiben und einen Abschluss zu erwerben oder unterstützen ausbildungsferne Jugendliche dabei, ein passendes Aus-/Bildungssystem zu finden.
  • Sie leisten eine auf die Bedürfnisse der Jugendlichen abgestimmte Vernetzungsarbeit mit relevanten Institutionen wie z. B. Schulen sowie Erziehungsberechtigten und möglichen Arbeitgebern und sind die Ansprechperson zur AB18 (Ausbildungspflicht bis 18). 
  • Sie fördern eine ressourcenorientierte Entwicklung der Jugendlichen, leiten zu einem selbstständigen Handeln an und leisten einen nachhaltigen Beitrag zu ihrer schulischen oder beruflichen Eingliederung und Entwicklung.
  • Individuelle Dokumentation und Administration gehört natürlich ebenso zum Tätigkeitsbereich.

Ihr Profil? Pädagogisch versiert mit einem guten Draht zu Jugendlichen

  • Sie bringen eine abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung (Soziale Arbeit, Pädagogik, Psychologie etc.) mit.
  • Idealerweise haben Sie facheinschlägige Berufserfahrung, Fachwissen im Bereich Casemanagement und ein gültiges Gender- und Diversityzertifikat im Gepäck.
  • Sie verfügen über methodisches Knowhow und eine ressourcenorientierte Herangehensweise.
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und sind eine motivierende Persönlichkeit, die gerne selbstständig arbeitet.

Vorhang auf: Ein Blick hinter unsere Kulissen

  • Wir sind eines der sind größten sozialen Unternehmen in der Steiermark. Wir begleiten Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen. Wir orientieren uns an den Stärken jeder Person und finden vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten. Vielfalt wirkt für mehr für mehr Chancen im Leben.
  • Weiterbildungen, Jobrotation, Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung stehen für Sie am Programm.
  • Bei uns erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsklima im Team, in dem Eigeninitiative und ein kooperatives Miteinander gelebt werden.
  • Der hauptsächliche Dienstort ist in Leibnitz, bei Bedarf ist jedoch die Möglichkeit des Einspringens bzw. des gegenseitigen Vertretens in Deutschlandsberg oder Voitsberg erforderlich.
  • Ihre Lebenssituation verändert sich? Mit Sabbatical, Bildungskarenz und Co. finden wir viele Möglichkeiten darauf einzugehen. Mehr dazu lesen Sie hier.
  • Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beläuft sich auf € 2.661,20. Das Gehalt ist abhängig von der Anzahl der Berufsjahre.

Spricht Sie diese Stelle an? Wir freuen uns von Ihnen zu lesen. Schicken Sie uns Ihre Bewerbung und verwenden Sie dafür bitte unser Online-Bewerbungsformular. So können wir Ihre Bewerbung rascher bearbeiten.

Jetzt bewerben! Kontakt Recruiting Mag.a Doris Sommer-Stingl
+43 (0) 50/7900 - 1302
Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung