Cust­o­m­er ­Sup­por­t ­Mit­ar­bei­ter ­für ­Cust­o­m­er ­Sup­p­ly Ch­an­ge (al­l ­gen­der­s)

smart Energy Services GmbH
Vollzeit
1030 Wien, Österreich1 week ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Aufgabe des Customer Support Teams ist die laufende Bearbeitung und Betreuung von Massenprozessen für alle Customer Operations Teams (ausgenommen Customer Accounting). Die spezialisierten Expert*innen übernehmen den operativen Third-Level Support, um komplexe Geschäftsprozessen, für die es noch keine dokumentierte Lösung gibt, zu lösen. Transparente und schnell zugängliche Wissensmanagement-Dokumentation sowie Durchführung von Trainings (on- und off the job) zur Vermittlung von theoretischen und praktischen Skills für die Bereiche Customer Supply Change und Customer Billing.

Dein Profil

  • Fachkenntnisse: Du verfügst über fundierte Kenntnisse der Customer Supply Change Prozesse.
  • Kooperationsbereitschaft: Freude an der Zusammenarbeit mit verschiedenen Teams und Abteilungen, um gemeinsame Ziele zu erreichen.
  • Organisationstalent: Gute organisatorische Fähigkeiten, um mehrere Aufgaben gleichzeitig zu koordinieren und zu verwalten.
  • Problemlösungsfähigkeiten: Proaktives Identifizieren und Lösen von Problemen, insbesondere bei Fehlermeldungen und Prozessoptimierungen.
  • Flexibilität: Bereitschaft, sich an wechselnde Anforderungen und Prioritäten anzupassen.
  • Teamwork: Teamarbeit ist dir genauso wichtig wie uns.
  • IT-Kenntnisse: Du hast bereits erste Erfahrung mit Jira.

Deine Aufgaben

  • Prozesse: Du übernimmst eine verantwortungsvolle Aufgabe mit Entwicklungspotential und stellst den effizienten und korrekten Ablauf der Customer Supply Chain Prozesse sicher.
  • Schnittstelle: Auf Basis der täglichen Prozessplanung unterstützt du das Tagesgeschäft und fungierst als Schnittstelle zum internen Prozessmanagement für laufende Optimierungen.
  • Qualitätsstandards: Du führst regelmäßige Qualitätsprüfungen durch und übernimmst die Fehlerklärung für Jira-Requests.
  • Testen von Anwendungen: Du unterstützt bei Tests für neue Prozesse und Systemupdates (Releases) sowie bei der Durchführung von Kontrollen nach der Produktivsetzung von Prozessen.
  • Projektarbeit: Du arbeitest an Projekten mit.
  • Ansprechpartner: Du agierst als interner Ansprechpartner und beantwortest Fragen der Anwender*innen.

Über Kun­den­be­treu­er*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Kun­den­be­treu­er*in?

Du tauscht dich gerne mit Menschen aus, stehst mit ihnen in Kontakt und betreust sie? Schon als Kind hast du gerne Lösungsvorschläge gebracht und dich um andere gekümmert? Account Manager werden auch als Kontakter bezeichnet und das völlig zurecht, denn als solcher bist du die Schnittstelle zwischen den Mitarbeitern deines Unternehmens und den Kunden. Du kümmerst dich um alle Arten von Kundenreaktionen, ganz egal ob das Lob, Kritik oder Anfragen sind. Den Input leitest du dann an die entsprechenden Abteilungen weiter und koordinierst die Antworten. Dabei bist du nicht nur für Bestandskunden sondern auch für Neue zuständig. Du berätst sie in Produktfragen und führst erste Preisverhandlungen. Das passiert aber nicht einfach so. Damit du an diesen Punkt gelangst, musst du Kontaktpersonen ermitteln, das jeweilige Unternehmen analysieren und ein passendes Vertriebskonzept ermitteln. Dabei müssen Account Manager die richtige Balance zwischen den Interessen ihrer Firma und denen des Kunden finden.

Worunter sind Kun­den­be­treu­er*in­nen noch bekannt?

Kun­den­be­treu­er*in­nen sind auch bekannt als: Berater*in, Account Manager*in, Kontakter*in, Kunden*innenberater*in, Kundenberater*in, Contact Center Agent*in

Welche Skills benötigt man als Kun­den­be­treu­er*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Kun­den­be­treu­er*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

EDV-Anwendungskenntnisse
Wirtschaftliches Verständnis
Fundierte Englischkenntnisse
Customer-Relationship-Management (CRM)


Außerdem sollte ein Kun­den­be­treu­er*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Verkaufstalent
Geduld
Organisationsfähigkeit
Kommunikativität
Offenheit
Freundlichkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Kun­den­be­treu­er*in relevant?

Für die meisten Kun­den­be­treu­er*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Recht, Mathematik, Deutsch, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Kun­den­be­treu­er*in?

Kun­den­be­treu­er*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne örtliche Bindung, Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten am Point of Sale, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung