Debitorenbuchhalter*in

Lebenshilfen Soziale Dienste GmbHGraz, Österreich Teilzeitmit Berufserfahrungvor 1 Monat

Als Dienstleistungsorganisation im Sozialbereich verrechnen wir unsere Leistungen sowohl an die öffentliche Hand als auch an private Personen. Für die daraus entstehenden komplexen Aufgaben suchen wir ab sofort eine/n Mitarbeiter*in im Rechnungswesen in Graz.

Ihre Aufgaben

  • Verrechnung unserer Dienstleistungen
  • Allgemeine Buchhaltungsarbeiten
  • Qualitätskontrollen, Kontenabstimmungen und Umbuchungen
  • Nachverrechnungen
  • Abstimmen von offenen Posten und Behördenkontakt
  • Mahnwesen
  • Ansprechpartner*in intern (Führungskräfte, Verwaltungskräfte …) und extern (Behörden, Sachwalter, Angehörige …)
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Jahresabschlusses

Ihr Profil

  • Bürokauffrau/Bürokaufmann oder vergleichbarer Abschluss
  • Ausgezeichnete EDV-Kenntnisse (Excel, Buchhaltungssoftware, …)
  • Ausgezeichnete Buchhaltungskenntnisse
  • Erfahrung mit Buchhaltungsprogrammen (z.B. Winline Mesonic)
  • Mindestens 2 Jahre einschlägige Praxis
  • Ausgezeichnetes Zahlenverständnis
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Problemlösungsorientierung und selbständige Arbeitsweise
  • Hohe Leistungsbereitschaft und gute kommunikative Fähigkeiten

Wir bieten

  • Anstellungsausmaß: 30-35 Wochenstunden
  • Mitarbeit in einem engagierten Team eines innovativen Sozialunternehmens
  • Nutzung des Fortbildungsangebots bzw. div. Sozialleistungen (vergünstigte Einkaufmöglichkeiten, Essensbeitrag, Betriebstagesmutter, Gesundheitsprogramm, Förderzuschuss zur sanften Mobilität, …)
  • Nach Einschulungszeit in Absprache mit dem Team einzelne Home-Office-Tage möglich
  • Bezahlung nach Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV), VG 6, Mindestgehalt bei Vollzeitanstellung € 2.278,30 brutto. Die tatsächliche Einstufung ist von den Vordienstzeiten abhängig.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung