Teilzeit
14772 Brandenburg an der Havel, Deutschland3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein bundesweit tätiger Jugendhilfeträger. Kindern ein sicheres Zuhause zu geben – das ist unsere Aufgabe. Als politisch sowie konfessionell unabhängiges Sozialwerk haben wir die Möglichkeit, die Welt ein bisschen besser zu machen. Mit dem Programm SOS-Kinderdorf Campus bieten wir Schulen verschiedene Module zur Ergänzung des Unterrichts an, überwiegend in den Themenbereichen Familie, Kinderrechte sowie Berufs- und Studienorientierung.

Dein Profil

  • Sie sind Studierende/-r aus einem pädagogischen oder geistes- oder sozialwissenschaftlichen Fachbereich
  • Sie können Inhalte zielgruppengerecht vermitteln und haben das richtige Gespür für den Umgang mit sensiblen Themen
  • mit Ihrer positiven Einstellung punkten Sie bei SchülerInnen und Lehrkräften
  • Sie sind während der Unterrichtszeit flexibel einsetzbar

Deine Aufgaben

  • Teilnahme an einer modularen Schulung
  • Umsetzung von Unterrichtseinheiten vor Ort
  • eigenverantwortliche Planung und Vorbereitung Ihrer Einsätze
  • Vorstellung des Campus-Bildungsprogramms an Schulen

Unser Angebot

  • Ihre Leistung wird über die Übungsleiterpauschale laut §3 Nr. 26 EStG abgerechnet
  • Sie werden Teil eines bundesweiten Netzwerks von Dozierenden und können eigene Ideen zur Weiterentwicklung der Unterrichtseinheiten einbringen
  • mit Ihrer Arbeit an Schulen leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung sozialer Kompetenzen bei Kindern und Jugendlichen und prägen damit unsere Gesellschaft aktiv

Zusätzliche Informationen

Ihre Bewerbung: Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Über Do­zen­ten*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Do­zen­t*in?

Du bist immer derjenige, den deine Klassenkameraden um die Mitschrift bitten, und bei jeder Schularbeit wollen alle neben dir sitzen? Wenn du als Hausaufgabe einen Aufsatz bekommst, freust du dich auf den Moment, wo du endlich zu schreiben anfangen kannst? Dann bist du wie Hermine aus Harry Potter: der perfekte Universitätsdozent. Als Dozent besteht nur ein Teil deiner Arbeit darin, Studenten zu unterrichten. Den größten Teil deiner Zeit verbringst du nämlich mit Forschungsarbeit. Du überlegst dir Experimente und Studien, die noch niemand in deinem Feld durchgeführt hat. Diese planst du dann, führst sie aus, wertest die Ergebnisse aus und fasst zusammen, was dabei herausgekommen ist. So trägst du in deinem Studienfeld langsam aber sicher dazu bei, dass neues Wissen geschaffen wird und neue Erkenntnisse erlangt werden.

Worunter sind Do­zen­ten*in­nen noch bekannt?

Do­zen­ten*in­nen sind auch bekannt als: Universitätsdozent*in, Uni Professor*in, Uni Dozent*in, Universitätsprofessor*in, Professor*in, Seminarleiter*in, Curriculumsleiter*in

Welche Skills benötigt man als Do­zen­t*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Do­zen­ten*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Expertenwissen im jeweiligen Forschungsfeld
Fundierte Englischkenntnisse
Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben
Präsentationsfähigkeit


Außerdem sollte ein Do­zen­t*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Stressresistenz
Interesse an Menschen und ihren Problemen
Offenheit
Sozialkompetenz
Empathie
Engagement
Freundlichkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Do­zen­t*in relevant?

Für die meisten Do­zen­ten*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Je nach Forschungsfeld unterschiedlich

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Do­zen­t*in?

Do­zen­ten*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten im Verhandeln & Lehren