Dua­les ­Stu­di­um­ B.­Sc. ­Wirt­schafts­in­for­ma­ti­k (m/w/d) in Esch­born o­der Frank­furt

Vodafone GmbH
Praktikum
65760 Eschborn, Deutschland1 week ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 1.217 brutto pro Monat
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
42 Monate
Standort: Eschborn / Frankfurt, Hessen, DE Unternehmen: Vodafone Duales Studium B.Sc. Wirtschaftsinformatik (m/w/d) in Eschborn oder Frankfurt Partner-Hochschule: IU Internationale Hochschule in Frankfurt Studiengang: Wirtschaftsinformatik Start: 01.04.2024 und 01.10.2024 Dauer: 3,5 Jahre Studienmodell: 3 Tage Arbeit bei Vodafone und 2 Tage Uni an der IU Abschluss: Bachelor of Science (B. Sc.) mit 180 ECTS-Punkten

Dein Profil

  • Eine gute (Fach-)Hochschulreife oder eine Ausbildung und 3 Jahre Berufserfahrung
  • Begeisterung für technische Entwicklungen
  • Lösungsorientierung, Organisations- und Kommunikationstalent
  • Spaß an digitalen Lösungen und wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Gute Deutschkenntnisse (mind. C1-Niveau)

Deine Aufgaben

  • Entwicklung technischer Lösungen unter betriebswirtschaftlichen Anforderungen
  • IT-Management
  • Unternehmensziele und technischen Innovationen aufeinander abstimmen
  • Schnittstelle zwischen Menschen und Maschine, zwischen Informatik und Anwendung

Unser Angebot

  • Duales Studium -> Übernahmegarantie -> Berufseinstieg (bspw. als IT Consultant oder IT Project Manager) -> berufsbegleitender Master bei Interesse
  • 1. Studienjahr: 1.217,00 Euro pro Monat
  • 2. Studienjahr: 1.329,00 Euro pro Monat
  • 3. Studienjahr: 1.436,00 Euro pro Monat
  • + 90 Euro Freibetrag für Deine privaten Handy- und Internetverträge
  • + Übernahme der Studiengebühren
  • + Zuschüsse zu Fahrtkosten, Lehrmitteln, Verpflegung
  • Full Flex Office - Arbeite so flexibel wie Du willst! Büro, oder Homeoffice? Du entscheidest. Jeden Tag und so flexibel, wie Du es brauchst - sogar 20 Tage im Jahr im EU-Ausland.
  • Laptop & Homeoffice-Ausstattung - Du bekommst von uns Dienst-Handy und -Laptop und eine komplette Ausstattung für Dein Homeoffice mit Internet, Schreibtischstuhl, Bildschirm, Kopfhörern und so weiter.
  • Auslandsaufenthalt - Zusätzlich zu unserem Full Flex Office hast Du die Möglichkeit Dich an einem Projekt in einem unserer Auslandsstandorte zu beteiligen.
  • Vodafone Spirit - Sneaker statt Lederschuhe. Zusammenarbeiten auf Augenhöhe statt Hierarchie-Denken. Das ist unser Spirit - neugierig, leidenschaftlich und vertrauensvoll.

Zusätzliche Informationen

Du möchtest persönlicher punkten als mit einem Anschreiben? Dann präsentiere Dich stattdessen mit einem kurzen Handy-Video. Sag uns in 60 bis 90 Sekunden: Wer bist Du? Wofür bewirbst Du Dich? Was macht Dich aus und was tust Du gerne? Lade Dein Video auf YouTube, Vimeo oder eine ähnliche Plattform hoch und füg den Link in Deinen Lebenslauf ein.

Über Wirt­schafts­in­for­ma­ti­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Wirt­schafts­in­for­ma­ti­ker*in?

Wirtschaftsinformatiker*innen lösen betriebswirtschaftliche und verwaltungstechnische Probleme mit Hilfe computergestützter Informations- und Datenverarbeitungssysteme. Ihre zentrale Aufgabe ist es, die komplexen Informations- und Kommunikationssysteme in die betrieblichen Prozesse einzubauen. Sie planen und koordinieren die jeweiligen betrieblichen Abteilungen. Dabei analysieren sie vorerst die einzelnen Arbeitsvorgänge (z. B. Informationsfluss) und erstellen Konzepte, diese zu verbessern.

Wirtschaftsinformatiker*innen arbeiten an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und Informations- und Kommunikationstechnik mit Fachleuten aus beiden Bereichen, wie Betriebswirt*innen, Controller*innen, Marketingfachleuten, Anwendungsprogrammierer*innen, IT-Systemplaner*innen und Datenbank-Spezialist*innen zusammen.

Worunter sind Wirt­schafts­in­for­ma­ti­ker*in­nen noch bekannt?

Wirt­schafts­in­for­ma­ti­ker*in­nen sind auch bekannt als: Betriebsinformatiker*in

Welche Skills benötigt man als Wirt­schafts­in­for­ma­ti­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Wirt­schafts­in­for­ma­ti­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Spezielle Software-Kenntnisse
Fremdsprachenkenntnisse
Wirtschaftliches Verständnis
Führerschein


Außerdem sollte ein Wirt­schafts­in­for­ma­ti­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Räumliches Vorstellungsvermögen
Technisches Verständnis
Mathematisches Verständnis
Argumentationsgeschick
Durchsetzungsvermögen
Kompromissbereitschaft
Kontaktfreudigkeit
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Recherchefähigkeit
Vernetztes Denken
Koordinationsfähigkeit
Kreativität
Logisches Denkvermögen
Organisationsfähigkeit
Problemlösungskompetenz
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Wirt­schafts­in­for­ma­ti­ker*in relevant?

Für die meisten Wirt­schafts­in­for­ma­ti­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Rechnungswesen, Wirtschaft, Mathematik, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Wirt­schafts­in­for­ma­ti­ker*in?

Wirt­schafts­in­for­ma­ti­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten mit Technik, Arbeiten am Computer