Fach­ar­bei­te­rin (w/m/d) im Be­reich Bau­werks­ver­mes­sung

Wiener Linien
Vollzeit
1030 Wien, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 2.907,21 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Ob im Fahrdienst, in den Werkstätten, auf den Baustellen oder im Büro: Wir sind 8.700 Kolleg*innen in rund 100 Berufen, die Wien jeden Tag bewegen. Gemeinsam sorgen wir für Sicherheit und Mobilität. Damit das in Zukunft auch so bleibt, suchen wir nach Menschen, die sich für unsere Werte engagieren wollen: Vielfalt leben, verlässlich sein und Sinnvolles tun. Willkommen im #TeamÖffiLiebe!

Dein Profil

  • Sie haben eine Lehre im Bauhaupt- oder Baunebengewerbe abgeschlossen und sind im Besitz des Führerscheins Klasse B mit Fahrpraxis.
  • Als Spezialfacharbeiter*in benötigen Sie folgende Qualifikationen: Aufsicht gemäß §4 sowie §108 BauV, Ersthelfer*in (16 Std. Ausbildung), „S0“-Schulung (Erdungskrücke Stromschiene), Berechtigung zur Betretung von Bahnanlagen gem. EisbSV.
  • Wenn Sie bereits Grundkenntnisse im Bereich der Bauwerksvermessung v.a. bei Arbeiten mit Konvergenzmessgeräten, Nivelliergeräten und Theodoliten mitbringen, ist dies von Vorteil.
  • Die Anwendung von MS-Office und anderen EDV-Programmen stellt für Sie keine Herausforderung dar und Ihre Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut.
  • Neben einer hohen Einsatzbereitschaft und Selbstständigkeit erwarten wir eine entsprechende Arbeitsqualität sowie hohes Sicherheitsdenken und setzen Ihre Bereitschaft zur laufenden Aus- und Weiterbildung voraus.
  • Auf Wechsel- und Nachtdienste wird bei dieser Position hingewiesen.
  • Fehlende Qualifikationen (ausgen. Führerschein B) erwerben Sie im Rahmen von Schulungen und Unterweisungen direkt bei uns. Nach positivem Abschluss der gesamten Ausbildung und Erfolg im neuen Job steigen Sie in die nächst höhere Gehaltsgruppe als Spezialfacharbeiter*in um.

Deine Aufgaben

  • Sie sind für die operative Durchführung von Bauwerksvermessungen zuständig. Diese umfassen u.a. Konvergenzmessungen; Setzungsmessungen; Druckmessdosenmessungen; geodätische Überwachung von Erdbauwerken, Stützmauern, Brücken und Tunnel; Kontrolle der Auflagen aus Arbeitsübereinkommen (gemäß §43 EisbG 1957 idgF. Abs. 4).
  • Sie unterstützen die Werkmeister*innen und Aufsichtsorgane bei der Kontrolle und Überwachung von Fremdfirmen im Zuge von Vermessungsarbeiten und Schallmessungen.
  • Weiters übernehmen Sie die Aufsichtstätigkeit bei externen Bauwerksvermessungen und Schallmessungen gem. §108 als auch §4 BauV.
  • Sie übernehmen die Wartung und Pflege von Messgeräten und führen nach vorheriger Einschulung Schallmessungen durch.
  • Zu Ihren Kernaufgaben gehört außerdem die Durchführung aller technischen und administrativen Maßnahmen zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit von technischen Anlagen, Bauwerken bzw. Fahrzeugen im jeweiligen Aufgabengebiet sowie die Störungsbehebung entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
  • Das Dokumentieren der Messergebnisse und die Eingabe dieser in unsere EDV-Systeme runden Ihre Aufgaben ab.

Unser Angebot

  • Gehalt: Für diese Position bieten wir bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ein Einstiegsgehalt in Höhe von 2.907,21 EUR brutto pro Monat auf Vollzeit-Basis.
  • Einsteigen und Aufsteigen: Man lernt nie aus: Unsere vielfältigen Angebote der innerbetrieblichen Weiterentwicklung unterstützen unsere Kolleg*innen dabei, beruflich voranzukommen.
  • Gesundheit und Vorsorge: Von Sportangeboten, Impfaktionen bis hin zu einer vergünstigten Zusatzversicherung (Gruppenversicherung) – Unser Gesundheitsmanagement bietet allen Kolleg*innen vielfältige Leistungen für das seelische und körperliche Wohl.
  • Greener Linien: Die Zukunft gehört den Öffis: Als Teil der Wiener Linien können wir alle einen Teil dazu beitragen, die treibende Kraft in Sachen Klimaschutz zu sein.
  • Job & Familie: Ob Familie oder Weiterbildung: Wir bieten eine 37,5 Std./Woche in Vollzeit an, sowie Unterstützung bei der Planung des individuellen Karenzmanagements und dem Familien-Monat, der für alle Elternteile gilt.
  • Kinderbetreuung: Während der Schulferien bieten wir eine begrenzte Anzahl an kostenlosen Kinderbetreuungsplätzen an. Damit wollen wir Eltern entlasten und auch unsere jüngsten Fahrgäste von der #ÖffiLiebe begeistern.
  • Unser Mitarbeiter*innenausweis: … gilt als gratis Jahreskarte für ganz Wien! Für das Klimaticket Österreich bieten wir eine Teilrückerstattung an.
  • Onboarding: Bei den Newcomertagen können sich unsere Kolleg*innen von Beginn an miteinander vernetzen. Dazu erhalten alle eine nachhaltig produzierte Willkommenstasche mit spannenden und wissenswerten Informationen zum Start im #TeamÖffiLiebe.
  • Vergünstigungen: Als Mitarbeiter*in der Wiener Linien erhält man zahlreiche Vergünstigungen bei WienMobil, Sportstätten oder der online Mitarbeiter*innenwelt.
  • Vernetzung: Wir vernetzen nicht nur die Stadt: Durch unterschiedliche Events und vielfältige Communities bleibt das #TeamÖffiLiebe immer miteinander verbunden.

Über Bau­ar­bei­ter*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Bau­ar­bei­ter*in?

Bauarbeiter*innen verrichten Hilfsarbeiten auf Baustellen aller Art (Hoch- und Tiefbau) und assistieren dabei verschiedenen Fachkräften. Sie helfen beim Einrichten und Absichern der Baustelle, bauen Gerüste auf und führen verschiedene Arbeiten wie Mörtel Mischen, Mauern, Verputzen, Planieren und Betonieren aus. Darüber hinaus sorgen sie für die Bereitstellung der verschiedenen Werkstoffe und Materialien, der Werkzeuge, Geräte und Maschinen. Sie be- und entladen Transportfahrzeuge und Lastkraftwägen und sorgen für eine sachgerechte Lagerung der Arbeitsmittel. Weiters sind Bauarbeiter*innen auch an verschiedenen Wartungs-, Instandsetzungs- und Aufräumarbeiten beteiligt. Unter der Leitung von Baumeister*innen und Polier*innen arbeiten sie im Team mit Handwerker*innen und verschiedenen Fach- und Hilfskräften des Bauwesens zusammen.

Welche Skills benötigt man als Bau­ar­bei­ter*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Bau­ar­bei­ter*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Körperliche Fitness und Interesse an Sport
Körperliche Kraft
Handwerkliches Geschick
Führerschein


Außerdem sollte ein Bau­ar­bei­ter*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Lärmunempfindlichkeit
Schwindelfreiheit
Gleichgewichtssinn
Unempfindlichkeit gegenüber Schmutz
Wetterfestigkeit
Räumliches Vorstellungsvermögen
Technisches Verständnis
Flexibilität
Sicherheitsbewusstsein
Systematik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Bau­ar­bei­ter*in?

Bau­ar­bei­ter*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Freien, Arbeiten mit physischer Belastung, Arbeiten in Handwerk & Produktion

Welche ähnlichen Berufe gibt es?