Fach­ar­bei­te­rin­nen (w/m/d) ­für ­Elek­tro- un­d ­Ma­schi­nen­tech­nik

Wiener Linien
Vollzeit
1030 Wien, Österreich3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 2.575,03 brutto pro Monat
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
Ohne Befristung
Ob im Fahrdienst, in den Werkstätten, auf den Baustellen oder im Büro: Wir sind 8.700 Kolleg*innen in rund 100 Berufen, die Wien jeden Tag bewegen. Gemeinsam sorgen wir für Sicherheit und Mobilität. Damit das in Zukunft auch so bleibt, suchen wir nach Menschen, die sich für unsere Werte engagieren wollen: Vielfalt leben, verlässlich sein und Sinnvolles tun. Willkommen im #TeamÖffiLiebe!

Dein Profil

  • Für die Anstellung im Bereich Fahrtreppen/Aufzugtechnik sowie automatische Tore und Krananlagen bringen Sie eine abgeschlossene technische Lehre als Elektro- oder Maschinentechniker*in oder einen artverwandten Lehrabschluss mit.
  • Für die Anstellung in den Bereichen Elektrotechnik und Elektroanlagen bringen Sie eine abgeschlossene technische Lehre als Elektrotechniker*in, Elektriker*in, Elektroinstallateur*in oder Elektroenergietechniker*in, Mechatroniker*in oder einen artverwandten Lehrabschluss mit.
  • Sie sind bereit Überstunden, Nacht- und Wechseldienste sowie Rufbereitschaft zu leisten.
  • Sie besitzen einen Führerschein B.
  • Sie bringen gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mit.
  • Sie arbeiten selbstständig, gewissenhaft und zuverlässig, zeigen hohe Einsatzbereitschaft, denken stehts wirtschaftlich und haben ein hohes Sicherheitsbewusstsein.
  • Weitere Informationen zur Arbeit als Facharbeiter*in finden Sie hier.

Deine Aufgaben

  • Sie führen Facharbeiten durch, um unsere Anlagen, Bauwerke oder auch Fahrzeuge funktionsfähig zu halten oder wiederherzustellen.
  • Mit Ihrer Expertise sorgen Sie für die Verlängerung der Nutzungsdauer unserer Anlagen sowie Anlagenteile – zum Beispiel durch den vorbeugenden Austausch von Verschleißteilen.
  • Sie beheben Störungen in Ihrem jeweiligen Fachgebiet rasch und zuverlässig, wobei Sie immer entsprechend den gesetzlichen Vorschriften handeln.
  • Sie absolvieren bedarfsorientierte Weiterbildungen in den jeweiligen Fachgebieten.
  • Sie sind für den planmäßigen Zusammenbau von Bauteilen im jeweiligen Fachgebiet zuständig und arbeiten in der jeweiligen Organisationseinheit an technischen Problemstellungen mit (vorrangig im Außendienst).

Unser Angebot

  • Gehalt: Für diese Position bieten wir bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ein Einstiegsgehalt in Höhe von 2.575,03 EUR brutto pro Monat auf Vollzeit-Basis.
  • Gesundheit und Vorsorge: Von Sportangeboten, Impfaktionen bis hin zu einer vergünstigten Zusatzversicherung (Gruppenversicherung) – Unser Gesundheitsmanagement bietet allen Kolleg*innen vielfältige Leistungen für das seelische und körperliche Wohl.
  • Greener Linien: Die Zukunft gehört den Öffis: Als Teil der Wiener Linien können wir alle einen Teil dazu beitragen, die treibende Kraft in Sachen Klimaschutz zu sein.
  • Vernetzung: Wir vernetzen nicht nur die Stadt: Durch unterschiedliche Events und vielfältige Communities bleibt das #TeamÖffiLiebe immer miteinander verbunden.
  • Unser Mitarbeiter*innenausweis: … gilt als gratis Jahreskarte für ganz Wien! Für das Klimaticket Österreich bieten wir eine Teilrückerstattung an.
  • Vergünstigungen: Als Mitarbeiter*in der Wiener Linien erhält man zahlreiche Vergünstigungen bei WienMobil, Sportstätten oder der online Mitarbeiter*innenwelt.

Über Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in?

Mechatronik bedeutet die Verbindung von mechanischen, elektrischen und elektronischen Bauteilen zu mechatronischen Anlagen und Systemen, die in den verschiedensten Bereichen wie z. B. Fahrzeugtechnik, Verkehrstechnik, Produktionstechnik oder Medizintechnik Anwendung finden. Immer bedeutender wird auch die Integration von computergesteuerten Programmen und Komponenten. Mechatroniker*innen für Elektromaschinentechnik montieren elektrische Maschinen und Systeme, nehmen sie in Betrieb und halten sie instand. Sie stellen Wicklungen und Spulen für Elektromotoren und Generatoren her. Dabei bauen sie mechanische, elektrisch/elektronische, pneumatisch/hydraulische und informationstechnische Teile zusammen und warten und reparieren sie. Sie nehmen die Elektromaschinen in Betrieb, stellen die Funktionen ein und programmieren und bedienen sie. Sie suchen nach Fehlern, grenzen diese ein und beheben die Störungen.

Mechatroniker*innen für Elektromaschinentechnik arbeiten in Konstruktionsbüros, Werkstätten und Produktionshallen im Team mit Berufskolleg*innen und weiteren Fachkräften aus den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik, IT und Maschinenbau zusammen. Bei Montage-, Einstellungs- und Servicearbeiten sind sie auch an wechselnden Arbeitsorten bei ihren Kund*innen vor Ort im Einsatz.

Worunter sind Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in­nen noch bekannt?

Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: Elektromaschinentechnik

Welche Skills benötigt man als Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Spezielle Software-Kenntnisse
Handwerkliches Geschick


Außerdem sollte ein Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Koordinationsfähigkeit
Korrekte Farbwahrnehmung
gutes Sehvermögen
Ausgeprägte Beobachtungsgabe
Mathematisches Verständnis
Räumliches Vorstellungsvermögen
Technisches Verständnis
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Geduld
Sicherheitsbewusstsein
Umweltbewusstsein
Kreativität
Logisches Denkvermögen
Organisationsfähigkeit
Problemlösungskompetenz
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in relevant?

Für die meisten Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Technik, Mathematik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in?

Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne Kontakt zu Menschen, Arbeiten mit Technik

Welche ähnlichen Berufe gibt es?

Ähnliche Berufe sind unter anderem:

Produktentwickler*in