Fach­arz­t ­für In­ne­re ­Me­di­zin (w/m/d) ­für ­den ­Fach­be­reich In­fek­tio­lo­gie

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Vollzeitvor 1 Monat

Das erwartet Sie

  • Vollzeit / Teilzeit
  • Befristet auf zwei Jahre
  • Keine Wochenenddienste
  • Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf

Die Ambulanzzentrum des UKE GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Als Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) engagieren wir uns auf dem Campus des UKE mit 37 unterschiedlichen Fachbereichen. Unsere interdisziplinäre Spitzenmedizin überzeugt Patient:innen sowie Zuweiser:innen.

Der Bereich Infektiologie betreut Patient:innen mit unterschiedlichen Infektionserkrankungen, wie zum Beispiel HIV-Infektionen, Infektionen mit multiresistenten Keimen, Tuberkulose und andere Probleminfektionen. Mit einem Check-Point betreibt die Infektiologie die erste universitäre Anlaufstelle in Norddeutschland für sexuelle Gesundheit. In der angegliederten Studienambulanz werden Diagnostik- Prophylaxe- und Therapiestudien der Phasen 2-4 und Registerstudien durchgeführt.

Ihre Aufgaben:

  • Gesamte Bandbreite der infektiologischen Diagnostik, Therapie und Prävention
  • Fachgerechte Betreuung und Beratung der Patient:innen und ggf. deren Angehörigen
  • Interdisziplinäres Handeln
  • Enge Zusammenarbeit und ggf. auch Mitarbeit in der I. Medizinischen Klinik des UKE
  • Bei Bedarf Teilnahme am ärztlichen Konsildienst der I. Medizinischen Klinik des UKE
  • Aktive Teilnahme an Studientätigkeiten und wissenschaftlichen Tätigkeiten im Klinikbetrieb
  • Teilnahme an akademischer Lehre und ärztliche Weiterbildung

Die Position ist zunächst für 2 Jahre befristet und kann sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit besetzt werden mit der Option auf eine unbefristete Anstellung.

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium der Medizin und abgeschlossene Weiterbildung zum FA/FÄ für Innere Medizin, idealerweise mit einer Weiterbildung in Infektiologie
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise mit Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • Hohe Eigenmotivation für eine Aufgabe an der Schnittstelle von klinischer und wissenschaftlicher Tätigkeit
  • Engagement, Belastbarkeit, soziale Kompetenz und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und gute Organisationsfähigkeit
  • Erfahrungen in Projekten der klinischen Forschung
  • Erfahrungen in selbstständigen statistischen Auswertungen und Betreuung wissenschaftlicher Datenbanken

Das bieten wir

Volle Konzentration auf die Arbeit:

  • Einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz mit jährlich mindestens 30 Tagen Urlaub und weiteren attraktiven Vergütungsbestandteilen erwarten Sie.
  • Eine betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote und vielen weiteren Vergünstigungen.
  • Zudem bezuschussen wir das HVV-ProfiTicket & den Dr. Bike Fahrradservice.

Wir pushen die Karriere:

  • Profitieren Sie von unserem umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 29. November 2021 unter Angabe des Referenzcodes 2021-831_w.

Bitte bewerben Sie sich unter BEWERBUNG@UKE.DE

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung