Facharzt*Fachärztin für Arbeitsmedizin oder Betriebsmediziner*Betriebsmedizinerin als Leitung des Arbeitsmedizinischen Zentrums Wesel und Umgebung

TÜV NORD GROUPWesel, DE Vollzeitvor 1 Monat

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Für die MEDITÜV GmbH & Co. KG ist am Standort Wesel folgende Position zu besetzen:

Was Sie bei uns bewegen

  • Sie sind im Rahmen der Leitung des Arbeitsmedizinischen Zentrums zuständig für die Planung des Personals, der Kosten, Erlöse und Investitionen gemäß Vorgaben und übernehmen die verantwortungsvolle Führung der Teammitglieder samt Steuerung der zugehörigen Personalprozesse.
  • Sie übernehmen die arbeitsmedizinische Betreuung und führen Betriebsbegehungen und arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen sowohl in unserem arbeitsmedizinischen Zentrum in Wesel als auch bei unseren Kunden in der Umgebung von Wesel durch.
  • Sie bearbeiten Reklamationen und erstellen sowie überwachen die Ressourcenplanung unter Einhaltung der Prozessvorgaben.
  • Sie sind verantwortlich für die Angebots- und Vertragsgestaltung mit Kunden, externen Kooperationspartnern und Auftragnehmern*Auftragnehmerinnen sowie für die Erarbeitung und Implementierung des Chancen- und Risikomanagements.
  • Sie planen strategische Vertriebsziele, setzen diese entsprechend um und stellen einen kontinuierlichen und rentablen Auftragseingang sicher.
  • Sie akquirieren Neukunden, pflegen aktiv bestehende Kundenbeziehungen und sorgen für die laufende Weiterentwicklung und Umsetzung der kundenorientierten Prozesse gemäß dem Qualitätsmanagementhandbuch bzw. den Konzernrichtlinien.
  • Sie haben die Möglichkeit, die medizinisch-fachliche Entwicklung mitzugestalten.
  • Sie übernehmen die Weiterbildung zum*zur Facharzt*Fachärztin für Arbeitsmedizin für unsere Ärzte*Ärztinnen in der Region.

Was Sie ausmacht

  • Sie sind Facharzt*Fachärztin für Arbeitsmedizin oder Betriebsmediziner*in und bringen einschlägige Berufserfahrung mit.
  • Sie erfüllen die Voraussetzungen zur Erlangung der Weiterbildungsberechtigung im Fachgebiet Arbeitsmedizin.
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen.
  • Sie überzeugen durch interkulturelle Kompetenz, durch Kommunikationsstärke, auch in englischer Sprache, sowie durch Kundenorientierung, Führungs- und Prozessmanagementkompetenz und souveränes Auftreten.
  • Sie gehen routiniert mit MS Office um.
  • Sie zeichnen sich durch Teamgeist und Engagement sowie durch Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein aus und haben Interesse am Erfolg und an der Entwicklung Ihrer Mitarbeitenden und des Geschäftsfelds.
  • Sie besitzen den Führerschein der Klasse B und sind bereit zur Wahrnehmung von Außendienst- und Reisetätigkeiten.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren.
  • Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation.
  • Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme oder Dienstwagen sind nur einige Beispiele.


Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Maike Raspel
Referentin HR Marketing & Talent Relationship Management